Würde Lijana ihre Worte gerne zurücknehmen? Das Nachwuchsmodel kämpft bei Germany's next Topmodel um das Siegertreppchen. Und auch Maribel Sancia Todt darf noch auf den ersten Platz hoffen – das kann ihre Konkurrentin allerdings gar nicht verstehen. In der vergangenen Folge machte die 23-Jährige deutlich, dass sie die Leistung der Pferde-Liebhaberin viel zu schwach findet, um in der Castingshow weiterzukommen. Denkt Lijana auch jetzt noch so?

"Ich bin jetzt immer noch der gleichen Meinung und stehe zu meinem Wort", betont sie im Gespräch mit Promiflash. Allerdings finde sie es schade, dass in der TV-Ausstrahlung der Show neben ihrer scharfen Kritik an Maribel nicht auch andere Szenen zu sehen seien. "Ich wünschte nur, man hätte auch mal gesehen, was ich alles Positives über sie gesagt habe, denn das habe ich ganz viel", schildert die Grundschullehramtsstudentin.

Tatsächlich erklärt Lijana im Promiflash-Interview auch, dass sie genau wie Modelmama Heidi Klum (46) Potenzial in der 18-Jährigen sehen würde. Auch findet sie: "Sie ist wahrscheinlich der stärkste Charakter der Staffel." Doch in ihrer Leistung hätte sich das einfach nicht widergespiegelt.

Lijana, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Instagram / lijana_ka
Lijana, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Maribel, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Instagram / maribeltodt
Maribel, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Lijana, bekannt aus "Germany's next Topmodel" 2020
Instagram / lijana_ka
Lijana, bekannt aus "Germany's next Topmodel" 2020
Hättet ihr damit gerechnet, dass Lijana ihre Worte nicht bereut?437 Stimmen
308
Ja, auf jeden Fall.
129
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de