Matthias Höhn (24) hat sich optisch verändert! Der ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darsteller beweist immer wieder, dass er viel Wert auf sein Äußeres legt: Der Schauspieler posiert im Netz nicht nur gerne in stylischen Outfits, sondern veränderte auch schon das ein oder andere Mal seine Frisur. Unter anderem präsentierte er sich mit blondierter Mähne. Doch nun hatte er offenbar gar keine Lust mehr auf seine Haare und rasierte sich den Kopf völlig kahl!

Der Serien-Star postete am Donnerstag ein Foto auf Instagram, das ihn mit einem neuen Look zeigt: In der Schwarz-Weiß-Aufnahme sieht man ihn mit einem weißen Kapuzenpullover und einer Glatze! Wie Matthias in einem Kommentar andeutet, wurde ihm die in seiner Twitch-Sendung "Die Really Show" verpasst.

Für den neuen Look erntete Matthias offenbar nicht nur Lob: "Viele schreiben unter mein Foto: 'Ey, das sieht nicht besser aus als vorher. Das sieht sch**ße aus. Das gefällt mir nicht'", verriet er in seiner Story und schien auch selbst nicht ganz überzeugt von seinem Haarschnitt zu sein: "Natürlich gefällt es euch nicht. Ich habe eine verdammte, sch**ß Glatze."

Matthias Höhn im März 2018
Instagram / matthiashnofficial_
Matthias Höhn im März 2018
Matthias Höhn im September 2019
Instagram / matthiashnofficial_
Matthias Höhn im September 2019
Matthias Höhn im März 2020
Instagram / matthiashnofficial_
Matthias Höhn im März 2020
Wie gefällt Matthias euch mit Glatze?515 Stimmen
263
Ich finde, sie steht ihm sehr gut!
252
Mir gefällt er mit längeren Haaren besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de