Hat Janine Christin Wallat (24) wieder ein Dach über dem Kopf? Nachdem die Bachelor in Paradise-Teilnehmerin aus ihrer eigenen Wohnung ausziehen musste, kam sie vorerst bei ihrer Mama unter. Ende Januar offenbarte sie dann allerdings, dass dieser Schuss nach hinten losgegangen sei. Sie habe sich mit ihrer Mutter zerstritten, deren Haus verlassen und den Kontakt abgebrochen. Jetzt klärt Janine gegenüber Promiflash auf: Aktuell ist sie bei Verwandten untergebracht.

"Aktueller Stand: Ich wohne bis auf Weiteres bei meinem Onkel und meiner Tante im Haus", plaudert die Beauty im Gespräch mit Promiflash über ihre aktuelle Wohnsituation. Und die soll auch in Zukunft erst einmal unverändert bleiben. Janine fühle sich wohl und sei glücklich über das harmonische Verhältnis, auch ihre Hundedame Mercedes habe sich bereits bestens an das neue Zuhause gewöhnt. "Es ist immer jemand da, sie ist nicht mehr so viel alleine, kann im Garten spielen", berichtet die 24-Jährige weiter.

Warum Janine und ihre Mutter kein besonders gutes Verhältnis zueinander haben, will die Reality-Darstellerin aus der Öffentlichkeit heraushalten. "Es ist so viel passiert, auch in meiner Kindheit", resümierte Janine schon vor einiger Zeit, ging aber nicht weiter ins Detail. Bei ihrem Onkel und ihre Tante habe sie nun das Gefühl, geliebt und umsorgt zu werden.

Janine Christin Wallat
Instagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat
Janine Christin Wallat, Oktober 2019
Instagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat, Oktober 2019
Janine Christin Wallat 2019 in Scharbeutz
Instagram / janine_christin_wallat
Janine Christin Wallat 2019 in Scharbeutz
Wusstet ihr, dass Janine nicht mehr bei ihrer Mama wohnt?499 Stimmen
443
Nein, das habe ich gar nicht mitbekommen!
56
Ja, das habe ich damals verfolgt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de