Nach der Familientragödie um Kobe (✝41) und Gianna Bryant halten die Hinterbliebenden fest zusammen. Vor knapp zwei Monaten verunglückten der Basketball-Star und seine erst 13-jährige Tochter bei einem Helikopterabsturz tödlich. Seitdem hat sich das Leben für ihre Angehörigen komplett verändert – ihre Trauer ist noch lange nicht überwunden. Allein lassen sie sich dabei aber offenbar nicht: Kobes Witwe Vanessa (37) gratulierte seiner Schwester mit einem Foto zum Geburtstag.

Die Sportlegende ist mit insgesamt zwei älteren Schwestern aufgewachsen. Zu Sharia und Shaya habe er stets ein inniges Verhältnis gehabt. Sharia Washington feierte am Donnerstag ihren Ehrentag und wurde von ihrer Schwägerin Vanessa dazu beglückwünscht. "Happy Birthday, Sharia. Wir lieben dich", schrieb die 37-Jährige unter ihren neuesten Instagram-Schnappschuss. Das Throwback-Foto zeigt die Jubilarin zusammen mit ihrer Nichte Bianka, dem zweitjüngsten Kind von Kobe und Vanessa – beide strahlen auf dem Bild glücklich in die Kamera.

Vor Kurzem postete Vanessa schon einmal ein Foto von Sharia, denn Ende Februar ließ sich die Volleyball-Trainerin ein besonderes Tattoo stechen: Ihren Körper zieren jetzt eine Zwei und eine 24 – die Trikotnummern von Kobe und Gianna. Um die Ziffern herum bildet eine schwarze Schlange ein Unendlichkeitssymbol – Black Mamba war der Spitzname des ehemaligen Spielers der L.A. Lakers.

Vanessa und Kobe Bryant im November 2018
Getty Images
Vanessa und Kobe Bryant im November 2018
Bianka Bryant und Sharia Washington
Instagram / vanessabryant
Bianka Bryant und Sharia Washington
Kobe Bryant und seine Tochter Gianna
Getty Images
Kobe Bryant und seine Tochter Gianna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de