Haben sich Michelle Williams (39) und Thomas Kail etwa getraut? Die Schauspielerin hatte das Jahr 2020 mit sensationellen Neuigkeiten gestartet: Zum Jahreswechsel überraschte sie ihre Fans mit ihrer Schwangerschaft und der Verlobung. Wann die Hochzeit stattfinden soll, haben Michelle und der Regisseur ihrer Community im Netz bislang nicht verraten. Jetzt sollen sich die zwei still und heimlich das Jawort gegeben haben.

Das behauptet eine Quelle gegenüber Us Weekly: Michelle und Thomas seien den Bund fürs Leben eingegangen. Bereits Anfang der Woche heizte das Pärchen die Hochzeits-Spekulationen an. Auf Fotos, die Daily Maily vorliegen, sind die Dawson's Creek-Schönheit und Thomas mit goldenen Ringen an den Fingern zu sehen.

Für Michelle wären Ehe und Nachwuchs keine Premiere. Nach dem Tod ihres früheren Partners Heath Ledger (✝28) schritt Michelle im Sommer 2018 mit dem Musiker Phil Elverum (41) vor den Traualtar. Die Ehe hielt aber kein Jahr. Drei Jahre war Michelle mit Heath, der für seine grandiose Darstellung des Joker in "The Dark Night" mehrfach ausgezeichnet wurde, gemeinsam durchs Leben gegangen. Während ihrer Beziehung bekamen sie eine Tochter namens Matilda, die mittlerweile 14 Jahre alt ist.

Thomas Kail und Michelle Williams bei den Screen Actors Guild Awards 2020
Getty Images
Thomas Kail und Michelle Williams bei den Screen Actors Guild Awards 2020
Schauspielerin Michelle Williams
Getty Images
Schauspielerin Michelle Williams
Michelle Williams und Heath Ledger
Getty Images
Michelle Williams und Heath Ledger
Glaubt ihr, dass die beiden heimlich geheiratet haben?131 Stimmen
116
Ja, das ist doch offensichtlich!
15
Nein, das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de