Nach der Trennung von Janine Pink (32) hatte Tobias Wegener (26) immer wieder mit fiesen Gerüchten zu kämpfen. Die beiden Reality-TV-Stars lernten sich im vergangenen Jahr bei Promi Big Brother kennen und auch lieben. Die Romanze dauerte allerdings nur wenige Wochen, anschließend folgte ein erbitterter Rosenkrieg. Jetzt redete Tobi Klartext und erklärte, warum eine frühere Verflossene von ihm nichts mit der Trennung zu tun hatte.

Gegenüber Promiflash enthüllte Tobi: "Mit meiner Ex hatte ich zu diesem Zeitpunkt überhaupt nichts zu tun. Sie spielte bei der Trennung keine Rolle. " Laut Tobi habe es viele andere Faktoren gegeben, die einfach nicht zwischen ihm und Janine gepasst hätten. Doch als es zischen ihnen vorbei war, seien immer mehr Menschen mit hineingezogen worden, die überhaupt nichts mit der Sache zu tun hatten. Daraufhin sei wild spekuliert
worden, woran ihre Beziehung gescheitert sei. Dies fand der 26-Jährige unfair. "Jedes noch so kleine Detail in der Liaison mit Janine wurde analysiert und auch noch falsch interpretiert", kritisierte der Love Island-Hottie.

Für Tobi hätten die Gründe der Trennung immer klar auf der Hand gelegen. So postete er nach dem Beziehungsende im vergangenen Oktober in seiner Instagram-Story: "Heute müssen wir uns leider beide eingestehen, dass es für die ganz große Liebe nicht gereicht hat."

Tobias Wegener, Reality-TV-Star
Instagram / fit_tobi93
Tobias Wegener, Reality-TV-Star
Tobias Wegener, Reality-TV-Star
Instagram / fit_tobi93
Tobias Wegener, Reality-TV-Star
Tobias Wegener, "Promis unter Palmen"-Kandidat
Instagram / fit_tobi93
Tobias Wegener, "Promis unter Palmen"-Kandidat
Seid ihr überrascht von Tobis Statement zu dem Beziehungsaus?1408 Stimmen
261
Ja, ich dachte, seine Ex war der Grund für die Trennung.
1147
Nee, mit so einem Statement hatte ich schon gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de