Reality-TV-Fans dürfen gespannt sein: Bald wird das brandneue Konzept Promis unter Palmen das erste Mal im TV laufen! In dem Format kämpfen zehn Prominente vor der traumhaften Kulisse Thailands in verschiedenen Challenges um den Sieg – und eine 100.000-Euro-Prämie. Ronald Schill (61) dürfte dabei als ehemaliger Politiker zu den eher unbekannten Kandidaten zählen. Wie sich der Jurist wohl unter den anderen Teilnehmern schlagen wird?

Promiflash sprach mit "Promis unter Palmen"-Kandidat Matthias Mangiapane (36) im Anschluss an die Dreharbeiten zum Interview und hat sich dabei nach seinem Kollegen erkundigt! "Ich glaube, dass Ronald allgemein ein Eigenbrödler ist und sich ungern in eine Gruppe einfügt. Er ist im Grunde eher Einzelkämpfer als Teamplayer", berichtete der einstige Dschungelcamp-Star. Dennoch war Matthias sich sicher: "Ich denke, dass er sein Bestmögliches getan hat."

Wenig überraschend hat Ronald in der jüngsten Promiflash-Umfrage nach dem bisherigen Favoriten der Fans nicht gut abgeschnitten: Die Leser voteten den einstigen zweiten Bürgermeister Hamburgs auf den drittletzten Platz. Auf wen sie sich hingegen am meisten freuen? Tobias Wegeners (26) Ex und Promi Big Brother-Gewinnerin Janine Pink (32)! Sie führt das Beliebtheitsranking mit einem deutlichen Vorsprung an.

Matthias Mangiapane, Reality-TV-Star
Instagram / matthiasmangiapane
Matthias Mangiapane, Reality-TV-Star
Ronald Schill bei einer "Promi Big Brother"-Liveshow 2014
Sascha Steinbach/Getty Images
Ronald Schill bei einer "Promi Big Brother"-Liveshow 2014
Janine Pink, "Promis unter Palmen"-Kandidatin 2020
Instagram / janinepinkofficial
Janine Pink, "Promis unter Palmen"-Kandidatin 2020
Hättet ihr Ronald als "Eigenbrödler" eingeschätzt?170 Stimmen
121
Ja, so kommt er mir auch vor...
49
Nein, ganz und gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de