Ist Udo Heyl der sympathischste Gründer überhaupt? Heute Abend wagte sich auch der Dachdeckermeister in Die Höhle der Löwen. Dort präsentierte der 55-Jährige seine Leiterkopfsicherung Leikosi, die seine Kunden vor schweren Stürzen bewahren sollen – wie er selbst sie auch schon erlitten hat. Das Muskelpaket zog seinen Pitch selbstbewusst und mit Bravour durch: Die Löwen waren hinterher so begeistert, dass sie den Handwerkskünstler in den Himmel lobten!

"Produkt super", "Du weiß, wovon du sprichst", "Damit kann man national und auch international erfolgreich werden" – die Liste der Komplimente war lang. Die Investoren konnten kaum fassen, wie perfekt alles zusammenpasst. Sogar für sein Outfit, die klassische Zunft der Dachdecker, wurde Udo gefeiert! "Das sieht so toll aus", schwärmte Löwin Dagmar Wöhrl (65) bei seinem Anblick. "Ich liebe Handwerker", schloss sich auch Kollegin Judith Williams (47) an. Auch die Fans im Netz kriegten sich gar nicht mehr ein: "Wo kann man den anheuern? Ich bin verliebt", schrieb eine Userin auf Twitter.

Doch hat die Schwärmerei ihm am Ende auch zu einem Deal verholfen? Udo forderte 250.000 Euro für zehn Prozent seiner Firmenanteile – "Dein Produkt ist echt klasse, aber ich habe ein Problem mit deiner Firmenbewertung, die ist zu hoch", bemängelte Ralf Dümmel (53) sein Angebot – schweren Herzens ließ er den Gründer fallen. Nur einer gab am Ende ein Gebot ab: Georg Kofler (62) wollte den Tüftler "einfach nicht ohne Geld nach Hause lassen" und bot ihm 250.000 Euro für dreißig Prozent. Doch so viel wollte Udo nicht hergeben und entschied sich, das Format ohne Deal zu verlassen.

Udo Heyl von Leikosi
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Udo Heyl von Leikosi
Dagmar Wöhrl bei "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Dagmar Wöhrl bei "Die Höhle der Löwen"
Georg Kofler bei "Die Höhle der Löwen"
TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Georg Kofler bei "Die Höhle der Löwen"
Fandet ihr Udo auch so sympathisch?262 Stimmen
228
Ja, und wie! Total zauberhaft.
34
Nee, das war nicht so mein Fall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de