Janine Pink (32) interessiert nicht, was ihr Ex über sie redet. Im vergangenen Jahr lernten sich die einstige Köln 50667-Darstellerin und Tobias Wegener (26) bei Promi Big Brother kennen und lieben. Die Beziehung hielt allerdings nur einige Wochen, danach folgte ein erbitterter Rosenkrieg. Jetzt standen die beiden für das neue TV-Format Promis unter Palmen ein weiteres Mal zusammen vor der Kamera. Dass ihr Verflossener in der Show über ihre Liaison reden könnte, ist Janine dabei ziemlich egal!

Gegenüber Promiflash verriet die Schauspielerin, dass sie sich keine Sorgen darüber mache, ob Tobi mit anderen über die einstige Beziehung spricht. "Mir ist egal, was Tobi mit anderen Leuten bespricht und auch, was andere Leute generell über mich reden", erklärte sie. Ihrer Meinung nach, solle er ein anderes Thema wählen, anstatt nur über sie zu reden. Es würde nur nerven. "Wollte er nicht als Maler und Lackierer Kindergärten oder ähnliche Einrichtungen unterstützen? Er kann doch mal erzählen, was daraus geworden ist", dies sei deutlich spannender als diese "ollen Kamellen".

Das beiden Ex-Partner wusste vor Beginn der Dreharbeiten zu "Promis unter Palmen" nicht, dass sie gemeinsam in der Sendung sein würden. Für das Playmate war dies jedoch kein Anlass, abzuspringen. "Ich bin über die Sache hinweg, und deshalb war es für mich kein Grund, das Format abzusagen", gestand Janine gegenüber Promiflash.

Janine Pink im Januar 2020 auf den Kanaren
Instagram / janinepinkofficial
Janine Pink im Januar 2020 auf den Kanaren
Tobias Wegener, "Promis unter Palmen"-Teilnehmer
Instagram / fit_tobi93
Tobias Wegener, "Promis unter Palmen"-Teilnehmer
Janine Pink, "Promi Big Brother"-Siegerin von 2019
Instagram / janinepinkofficial
Janine Pink, "Promi Big Brother"-Siegerin von 2019
Hättet ihr gedacht, dass Janine mit der ganzen Situation so locker umgeht?379 Stimmen
282
Ja, das habe ich erwartet.
97
Nein, das dachte ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de