Margarita Broich (59) ist unter der Haube! Die Tatort-Darstellerin hatte ihre Fans im November 2018 mit einem Liebes-Update überrascht: Nach ihrer Trennung von Schauspieler Martin Wuttke (58) im Sommer hatte sie in dem Rechtsanwalt Dirk Schmalenbach eine neue Liebe gefunden. Schon damals hatte das Paar total happy und verliebt gewirkt. Und jetzt haben die beiden sogar den Schritt vor den Traualtar gewagt!

Tatsächlich war die Hochzeit des Paares bereits im vergangenen September, wie Bunte berichtet. Der Zeremonie sei ein filmreifer Heiratsantrag vorausgegangen, wie die glückliche Braut nun ausplaudert: "Venedig, Nudeln, Kanal, wolkenloser Himmel." Details zu den Feierlichkeiten behielt die Schauspielerin für sich. "Es ist ja meine erste Ehe und irgendwie auch sehr schön und lustig, etwas mit 60 zu tun, was man eigentlich mit 30 macht", offenbart sie lediglich.

Ende Februar war das Ehepaar von ihrer Hochzeitsreise zurückgekehrt. Sechs Wochen lang seien sie durch verschiedene Länder in Asien gereist. Wie die Hochzeit war das ebenfalls eine komplett neue Erfahrung für die 59-Jährige. "So etwas habe ich mein Leben noch nicht gemacht. Als Backpacker mit dem Rucksack und fast jeden Morgen woanders aufgewacht", schildert sie im Gespräch.

Margarita Broich, Schauspielerin
Getty Images
Margarita Broich, Schauspielerin
Margarita Broich und Dirk Schmalenbach
Marquardt,Christian
Margarita Broich und Dirk Schmalenbach
Margarita Broich, Schauspielerin
Thomas Lohnes/Getty Images
Margarita Broich, Schauspielerin
Hättet ihr mit diesem Liebes-Update gerechnet?48 Stimmen
16
Ja, sie waren schon immer sehr verliebt.
32
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de