Am Dienstag feierte eine absolute Legende der deutschen Musik-Welt ihren 60. Geburtstag: Nena (60)! Mit dem Hit "99 Luftballons" wurde die Pop-Sängerin 1983 im Zuge der Neuen Deutschen Welle bekannt. Eine steile Karriere mit einer riesigen Fanbase und zahlreichen Auszeichnungen sollte folgen. Bis heute ist die ehemalige The Voice Kids-Jurorin, die gebürtig Gabriele Susanne Kerner heißt, supererfolgreich. Hat Nena nach rund 40 Jahren in der Showbranche eigentlich auch mal ans Aufhören gedacht?

"Ich kann mir schon vorstellen, mal eine längere musikalische Pause einzulegen", erklärte die 60-Jährige nun im Bild-Interview. Allerdings erst nach ihrer großen Europa-Tour im kommenden Jahr. "Irgendwas abstreifen wollte ich aber nie. Alles, was ich in meinem Leben mache, gehört zusammen und steht in Verbindung. Und klar hab ich auf der Bühne viel mehr Wimperntusche im Gesicht als zu Hause. Aber es gibt kein Nena-Kostüm, das ich an- oder ausziehe", stellte die "Liebe ist"-Interpretin klar. Also noch kein Karriere-Aus in Sicht – das hören ihre Fans sicher gerne!

Auch wenn Nena ihr Mikrofon noch nicht an den Nagel hängen will, muss sie dennoch zugeben, dass sie ihr Alter so langsam zu spüren bekommt: "Seit ich meinen Körper bewusst wahrnehme, zwickt es immer irgendwo. Mit dem Glaubensmuster, dass man im Alter automatisch auch gebrechlich wird, kann ich mich allerdings nicht anfreunden", betonte die Songwriterin. "Ich glaube einfach an etwas anderes"

Rea Garvey, Alec Völkel, Nena, Xavier Naidoo und Sascha Vollmer, "The Voice of Germany"-Coaches
ActionPress
Rea Garvey, Alec Völkel, Nena, Xavier Naidoo und Sascha Vollmer, "The Voice of Germany"-Coaches
"The Voice Kids"-Jury: Mark Forster, Nena, Larissa Kerner und Max Giesinger
Matthias Nareyek/Getty Images
"The Voice Kids"-Jury: Mark Forster, Nena, Larissa Kerner und Max Giesinger
Nena bei den GreenTec Awards
Christian Marquardt/Getty Images
Nena bei den GreenTec Awards
Seid ihr Fans von Nena und ihrer Musik?203 Stimmen
149
Na klar! Wie kann man auch nicht?
54
Nein, ehrlich gesagt nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de