So ein Geschenk bekam wohl noch keine Germany's next Topmodel-Kandidatin von Heidi Klum (46)! In der heutigen Folge hatte besonders Vivian Cole zu Kämpfen gehabt: Bei einem intensiven Tanztraining klagte die Münchnerin über starke Bauchschmerzen und brach später sogar zusammen. Von diesem Leiden erfuhr natürlich auch Modelmama Heidi. Die Blondine reagierte als verantwortungsvolle Mentorin der Girls natürlich sofort – und schickte Vivian tatsächlich einen Stuhlprobenbecher, um den Darmschmerzen auf den Grund zu gehen!

Am Abend des Fotoshootings klingelte es an der Tür der Modelvilla. Ein in goldenes Papier verpacktes Geschenk inklusive Karte wurde geliefert: "Liebe Vivian, ich wünsche dir viel Erfolg!", stand in dem kurzen Brief von Heidi. Der Inhalt des Präsents ließ dann alle Münder offen stehen – denn unter der Verpackung tauchte tatsächlich ein Stuhlprobenbecher auf! Vivian selbst konnte darüber aber schmunzeln: "Ich find's nett, dass Heidi mir noch viel Erfolg wünscht. Ein tolles Geschenk auf jeden Fall!", erklärte sie grinsend.

In einem Einzelgespräch hatte die 21-Jährige der Jurorin bereits erklärt, welche Ursache ihr Leiden habe: "Ich hab diese Schmerzen seit circa zehn Jahren. Der Verdacht ist da, dass es Morbus Crohn ist, eine Darmkrankheit. Mein Papa hatte das auch!" Heidi hingegen hatte sofort eine andere Vermutung: "Vielleicht hast du auch einen Parasiten!", mutmaßte sie. Damit hat die 46-Jährige ja immerhin Erfahrung: Während der Dreharbeiten auf Costa Rica hatte sich Heidi den unangenehmen Mitbewohner eingefangen.

Vivian Cole von GNTM auf einer Filmpremiere, 2020 in Berlin
Instagram / vivian.gntm2020.official
Vivian Cole von GNTM auf einer Filmpremiere, 2020 in Berlin
GNTM-Kandidatin Vivian
Instagram / vivianelizabeth_
GNTM-Kandidatin Vivian
Heidi Klum nach der Blutabnahme, Dezember 2019
Instagram / heidiklum
Heidi Klum nach der Blutabnahme, Dezember 2019
Was sagt ihr zu Heidis Geschenk?1704 Stimmen
1235
Das ist echt witzig – und natürlich sehr aufmerksam!
469
Iiiiihh! Das ist echt eklig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de