Da hört der Spaß für Maribel Sancia Todt eindeutig auf! In der neunten Folge von Germany's next Topmodel bekamen die Kandidatinnen die Aufgabe, eine Tanzperformance einzustudieren. Dafür wurden sie in Dreiergruppen eingeteilt. Maribel musste sich gemeinsam mit Johanna (21) und Larissa vorbereiten – und das schien von Anfang an nicht gut zu funktionieren. Vor allem Larissa wurde nicht müde zu betonen, wie sehr sie die schlechte Leistung ihrer Mitstreiterinnen runterzieht. Eine Aussage, die Maribel nun auf die Palme bringt!

"Ich bin gerade wirklich so unfassbar sauer, Leute. Ich bin so abgefuckt von einer Person, die in unserer Gruppe war, die Schuld immer auf andere zu schieben, anstatt sich mal einfach an die eigene Nase zu packen... ", macht die Pferdeliebhaberin ihrem Ärger in ihrer Instagram-Story Luft. Entgegen dem, was Larissa behauptet habe, habe sie sehr wohl geübt und alles gegeben. Dabei sei es gar nicht die Blondine gewesen, die ihr geholfen habe – das hatte Larissa im Fernsehen behauptet – sondern vielmehr ihre Mitkandidatin Tamara.

"Was soll der Scheiß? Warum labert man so 'ne Scheiße im Fernsehen? Oh mein Gott!" lässt Maribel ihrem Unmut freien Lauf. Larissa selbst hat auf diesen verbalen Angriff bislang noch nicht reagiert.

Larissa Neumann im März 2020
Instagram / larissa.gntm2020.official
Larissa Neumann im März 2020
Maribel, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Instagram / maribeltodt
Maribel, "Germany's next Topmodel"-Kandidatin 2020
Larissa, Kandidatin bei GNTM 2020
Instagram / larissa.gntm2020.official
Larissa, Kandidatin bei GNTM 2020
Könnt ihr Maribels Ausraster nachvollziehen?1470 Stimmen
1346
Ja, sie hat absolut recht!
124
Nein, ich finde, sie übertreibt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de