Und da war der Traum von der Laufsteg-Karriere schon wieder vorbei! Am heutigen Abend flimmerte bereits die neunte Folge von Germany's next Topmodel über die TV-Bildschirme. Eine heiße Choreo einstudieren, beim Pulver-Shooting glänzen und bei der Entscheidung mit Popstar Ava Max gemeinsam ihren Song "Torn" performen – für die Meeedchen standen einige Herausforderungen an. Doch bei diesen konnten nicht alle Anwärterinnen glänzen: Am Ende musste wieder ein Mädchen die Show ohne Foto verlassen – und dieses Mal traf es Johanna (21)!

Schon bei den Proben zu der Tanzeinlage gestand sich die kurvige Blondine erste Schwierigkeiten ein: "Ich tanze gar nicht gerne!" Und auch das anschließende Shooting mit Kristian Schuller ging nicht reibungslos über die Bühne. Bei der Entscheidung wurde es dann ernst: Gemeinsam mit Larissa und Maribel stand das Curvy-Girl auf der Bühne – doch überzeugen konnte sie dabei nicht. "Was war das für ein Durcheinander? Das hat mir gar nicht gefallen!", kritisierte Heidi Klum (46) die Darbietung der Girls.

Gemeinsam mit Maribel musste Johanna dann zittern. Die Entscheidung, Johanna gehen zu lassen, fiel der Wahl-Amerikanerin dann gar nicht leicht: "Du machst mich wirklich traurig! Du bringst auch meinen Traum zum Platzen. Ich wollte, dass du das erste Curvy-Model bist, das 'Germany's next Topmodel' wird." Schlussendlich konnte sie der jungen Frau aber kein Foto überreichen. Die Stuttgarterin zeigte sich davon deutlich enttäuscht und vergoss einige Tränchen.

GNTM-Kandidatin Johanna
Instagram / johanna.gntm2020.official
GNTM-Kandidatin Johanna
Malin, Julia F., Lucy, Marie, Johanna, Cassandra und Vivian von GNTM 2020
Instagram / cassandra.gntm2020.official
Malin, Julia F., Lucy, Marie, Johanna, Cassandra und Vivian von GNTM 2020
Ex-GNTM-Kandidatin Johanna in Costa Rica
Instagram / johanna.gntm2020.official
Ex-GNTM-Kandidatin Johanna in Costa Rica
Könnt ihr Heidis Entscheidung verstehen?1989 Stimmen
1385
Ja, so schwer es auch ist – sie hat einfach nicht die notwendige Leistung gebracht!
604
Nein, ich kann es echt nicht fassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de