Daniel ist der triumphale Sieger von The Biggest Loser 2020! Im großen Finale der Sat.1-Abnehm-Show zeigte der 31-Jährige es am Freitagabend allen: Nachdem er mit 203,8 Kilo ins Rennen gegangen war, wog er nach dem wochenlangen Abspeck-Programm nur noch 99,8 Kilo – 104 Kilo weniger als zu Beginn des Camps in Griechenland. Doch wie hat Daniel es geschafft, so viel Gewicht loszuwerden? Das verrät der glorreiche Gewinner nun im Promiflash-Interview!

"Ich habe das Ziel nicht aus den Augen verloren!", erklärt der Niedersachse, als Promiflash nach dem Finale sein Abspeck-Geheimnis wissen will. Er ergänzt stolz: "Das habe ich im Camp gelernt und umgesetzt. Auch wenn die Zeit sehr fordernd und hart war, kann uns nichts mehr stoppen, wenn wir bereit sind, unsere Limits zu überwinden!" Der absolute Fat-Burner sei eine Kombination aus gesunder Ernährung und sehr viel Sport gewesen.

Im Talk mit Promiflash hat der Bartträger noch einen Tipp für alle, die ebenfalls Gewicht verlieren möchten: "Realistische Ziele in einer realistischen Zeit setzen und keine Ziele anderer übernehmen, sondern eigene verfolgen. Diese Ziele dann ohne Wenn und Aber und ohne Cheatdays verfolgen!" Daniel habe besonders zuletzt erkannt, wie kostbar seine Gesundheit ist, denn mit einem hohen Übergewicht sei die Chance gering, ein langes Leben zu führen.

Daniel, Sieger von "The Biggest Loser" 2020
© SAT.1/Willi Weber
Daniel, Sieger von "The Biggest Loser" 2020
Kandidat Daniel mit Coach Petra Arvela bei "The Biggest Loser"
The Biggest Loser, Sat.1
Kandidat Daniel mit Coach Petra Arvela bei "The Biggest Loser"
"The Biggest Loser"-Kandidat Daniel
SAT.1/Benedikt Müller
"The Biggest Loser"-Kandidat Daniel
Habt ihr das "The Biggest Loser"-Finale verfolgt?1499 Stimmen
1154
Ja, das war echt spannend!
345
Nein, die Show interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de