Diesen Ausstieg hatten Fans schon lange kommen sehen! Seit einigen Episoden ihrer Reality-Show Keeping up with the Kardashians hat die älteste Clan-Tochter Kourtney Kardashian (40) bereits deutlich gemacht, dass ihre Begeisterung für das Format gesunken sei. Nach etlichen Uneinigkeiten drohte die Schwester von Kim Kardashian (39) vergangenes Jahr sogar, die Sendung zu verlassen. Nun hat die 40-Jährige tatsächlich ihren Exit bekannt gegeben!

Am Donnerstag lief die erste Folge der 18. Staffel, die gleich mit einem Riesenzoff startete – und für Twitter-Nutzer wurde Kourts schlechte Laune darin einfach zu viel. "Kourtney Kardashian sollte einfach die Show verlassen. Ich hab genug von ihrer Abneigung gegen das Filmen", ließ sich ein Zuschauer auf dem Social-Media-Portal aus. Daraufhin machte die TV-Bekanntheit eine knallharte Ansage: "Das habe ich getan. Bye." Die dreifache Mutter ist ab sofort kein Mitglied des Casts mehr! Zu den Hintergründen hat sie sich nicht geäußert.

Aufbrausender hätte die Auftaktfolge – wohl eine der letzten Folgen mit Kourtney – auch gar nicht ausfallen können: Zwischen ihr und Kim flogen wirklich Fäuste! Diese Szenen zu sehen, sei Mason Disicks (10) Mama sehr schwergefallen, wie sie während der Ausstrahlung im Netz offenbarte.

Kourtney und Kim Kardashian
Getty Images
Kourtney und Kim Kardashian
Kourtney Kardashian, Reality-Star
Getty Images
Kourtney Kardashian, Reality-Star
Kourtney und Kim Kardashian
Getty Images
Kourtney und Kim Kardashian
Was sagt ihr zu Kourts Exit?2031 Stimmen
763
Finde ich richtig blöd, ich liebe ihren Sarkasmus!
1268
Schon besser so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de