Der Countdown zum Superstar-Titel hat endgültig gestartet – die DSDS-Finalisten stehen fest! Am Samstagabend mussten sich Chiara Damico, Ramon Kaselowsky, Joshua Tappe, Lydia Kelovitz und Paulina Wagner vor der Jury und den Fernsehzuschauern beweisen: Im großen Halbfinale trällerten alle Kandidaten jeweils zwei Songs. Doch wer schaffte es ins Herz des Publikums? Diese vier Talente haben es in den Showdown geschafft!

Nach dem Motto "Laut und Leise" mussten die fünf Anwärter gleich zwei verschiedene Hits zum Besten geben. Besonders Paulina und Roman rührten mit ihren Performances selbst die Jury zu Tränen. Doch auch Lydia sorgte mit ihrer Interpretation von Lady Gagas (34) "Million Reasons" für einen echten Gänsehautmoment. Doch am Ende zählten die Anrufe der Fans vor den TV-Bildschirmen. Und die waren eindeutig: Paulina, Joshua, Ramon und Chiara schafften es ins Finale – nur Lydia musste sich von der DSDS-Bühne verabschieden.

Neben den tränenreichen Darbietungen fiel am Halbfinal-Abend besonders die Song-Auswahl aufdenn überdurchschnittlich viele Kandidaten sangen Schlagersongs oder deutsche Hits. Neben Costa Cordalis (✝75) und Helene Fischer (35) wurde auch ein Song von EX-DSDS-Kandidatin Anna-Maria Zimmermann (31) performt.

Chiara Damico, DSDS-Kandidatin 2020
TV NOW / Stefan Gregorowius
Chiara Damico, DSDS-Kandidatin 2020
DSDS-Kandidatin Lydia Kelovitz
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Kandidatin Lydia Kelovitz
Die Top 5 der diesjährigen DSDS-Staffel, März 2020
TV NOW / Stefan Gregorowius
Die Top 5 der diesjährigen DSDS-Staffel, März 2020
Wie gefällt euch die DSDS-Final-Auswahl?2380 Stimmen
1358
Top! Die vier haben es wirklich verdient!
1022
Puhh, damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de