Auf diesen Big Brother-Bewohner kann Jade Übach (26) verzichten! Nach nur drei Wochen war das TV-Abenteuer für die ehemalige Bachelor-Kandidatin am vergangenen Montag schon wieder vorbei: Sie wurde von den Zuschauern aus dem Container gewählt. Schweren Herzens verabschiedete die Blondine sich von den anderen Teilnehmern. Der Abschied fiel ihr jedoch nicht von allen schwer. Wer wird Jade eher weniger fehlen?

Promiflash fragte die einstige Bachelor in Paradise-Teilnehmerin kurz nach ihrem Exit, mit welchem Bewohner sie sich am wenigsten verstanden habe: "Ramona", entgegnete Jade und erklärte: "Wir hatten unsere Diskrepanzen, aber die haben wir, so gut es geht, geklärt." Mit Gina Beckmann und Philipp Kalisch (30) hätte sie sich dagegen am besten verstanden. Auch Pat Müller (31) sei der 26-Jährigen sehr ans Herz gewachsen.

Trotz der Streitereien mit der Wienerin blickt Jade jedoch positiv auf ihre Zeit bei "Big Brother" zurück. "Ich werde die Gespräche und einfach das viele Lachen und Blödsinn machen vermissen", verriet sie gegenüber Promiflash. Überrascht es euch, dass Jade für Romana am wenigsten übrig hat? Nehmt an unserer Umfrage am Ende des Artikels teil.

Jade und Romana, "Big Brother"-Bewohnerinnen
Sat.1
Jade und Romana, "Big Brother"-Bewohnerinnen
Jade Übach, Reality-Bekanntheit
SAT.1
Jade Übach, Reality-Bekanntheit
Die "Big Brother"-Bewohner im Glashaus
SAT.1
Die "Big Brother"-Bewohner im Glashaus
Überrascht es euch, dass Jade am wenigsten für Romana übrig hat?444 Stimmen
416
Nein, das hat man im TV ja schon gemerkt.
28
Ja, ich hatte den Eindruck, die beiden sind cool miteinander.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de