Kate Merlan (33) ist inzwischen über ihren Ex Benjamin Boyce (51) hinweg. Nachdem zwischen dem Tattoo-Model und dem Sänger im Sommerhaus der Stars ordentlich die Fetzen flogen, trennten sie sich nur wenige Wochen später. Es folgte ein Rosenkrieg und zahlreiche öffentliche Auseinandersetzungen. Inzwischen ist jedoch viel Zeit vergangen und Kate ist sogar wieder neu verliebt. Ausgerechnet ihr Verflossener soll nun aber dazwischenfunken!

In der RTL-Talkshow Marco Schreyl Live des gleichnamigen Moderators verriet die 33-Jährige nun: "Die jetzige Situation ist kompliziert." Sie habe zwar komplett mit Benjamin abgeschlossen, doch er wohne noch in ihrer Nachbarschaft, sodass sie ihm ständig über den Weg laufe. Das sei gerade jetzt ziemlich problematisch, da Kate einen neuen Mann kennengelernt habe. "Die Person mag ich auch echt gerne, aber dann liegst du da im Bett und hörst deinen Ex Liebeslieder singen." Dabei wünsche man sich nach einer Trennung doch Distanz zu seinem ehemaligen Partner.

"Ich habe ihn wirklich richtig brutal geliebt und deshalb wäre es einfacher, ihm aus dem Weg zu gehen, aber er wohnt zu nah", erklärte die Kölnerin weiter. Deshalb aber selbst wegzuziehen, sei für sie keine Option. Dafür liebe sie ihre Wohnung viel zu sehr.

Benjamin Boyce im April 2020
Instagram / benjaminboyce23
Benjamin Boyce im April 2020
Kate Merlan im Dezember 2019 in Österreich
Instagram / katemerlan
Kate Merlan im Dezember 2019 in Österreich
Kate Merlan im März 2020 in Köln
Instagram / katemerlan
Kate Merlan im März 2020 in Köln
Wusstet ihr, dass die beiden so nah beieinander wohnen?1869 Stimmen
490
Ja, davon hab ich schon gehört.
1379
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de