Den Titel hat er – aber was kommt jetzt? Am Samstag wurde Ramon Roselly von den Zuschauern zum diesjährigen DSDS-Sieger gekürt. Im Finale setzte er sich gegen Chiara D'Amico, Joshua Tappe und Paulina Wagner durch. Sein Sieg war der Startschuss für ein neues Leben, deswegen heißt es für Ramon nun: arbeiten, arbeiten, arbeiten. Wie es für ihn nach seinem Triumph genau weitergeht, hat der 26-Jährige im Promiflash-Interview verraten!

Eine Sache ist klar: Der Terminkalender von Ramon ist die nächsten Tage voll! "Heute sind Pressegespräche dran, morgen geht es zu 'Guten Morgen Deutschland', dann kommt ein Videodreh für die Single 'Eine Nacht'", zählte der Schlagersänger auf. Details zum Dreh seines Musikvideos konnte er im Gespräch leider noch nicht verraten, denn: Er wisse selbst noch nicht, was geplant sei. "Ich lasse mich genauso überraschen wie ihr!"

Im Interview stellte er außerdem klar, dass er sich von der vielen Arbeit nicht überrumpelt fühle – im Gegenteil! "Ich freue mich darauf. Ich bin mal gespannt, wie alles wird", erzählte er glücklich gegenüber Promiflash.

Ex-DSDS-Kandidat Ramon Roselly
TVNOW / Stefan Gregorowius
Ex-DSDS-Kandidat Ramon Roselly
DSDS-Sieger Ramon Roselly
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Sieger Ramon Roselly
DSDS-Sieger Ramon Roselly
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Sieger Ramon Roselly
Freut ihr euch auf das Album von Ramon?809 Stimmen
556
Ja, ich kann es kaum erwarten!
253
Nein, ich bin aber auch kein Fan von ihm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de