Sind die Fronten zwischen Tobias Wegener (26) und seiner Ex-Freundin Janine Pink (32) nun geklärt? Bei der vergangenen Promis unter Palmen-Entscheidung nahm der einstige Love Island-Hottie seine frühere Partnerin jedenfalls in Schutz. Statt sie aus dem gemeinsamen TV-Strandhaus zu kicken, entschied er sich für den Rauswurf von Ex-Der Bachelor-Lady Evanthia Benetatou (27). Doch eine vermeintliche Tobine-Versöhnung erscheint für Mitbewohner Bastian Yotta (43) trotzdem fraglich, wie er im Promiflash-Interview verriet!

"Ich glaube, Versöhnung ist zu viel gesagt", erklärte Bastian gegenüber Promiflash. Tobis Entscheidung habe er allerdings als letzte Möglichkeit wahrgenommen, damit die Wogen zwischen ihm und Janine wieder geglättet werden können. "Ich finde, er hat die Chance genutzt und das hat er bravourös gemacht. Ich bin da sehr stolz auf ihn", erzählte der "The Yotta Bible"-Autor. Dennoch habe er den Eindruck, dass zwischen dem Ex-Paar Redebedarf bestehe.

Mit Janine steht Yotta weiterhin in Kontakt. Er habe beiden Parteien ein klärendes Gespräch nahegelegt – dazu soll es bisher aber noch nicht gekommen sein. "Aber wie gesagt, in Beziehungssachen mische ich mich nicht ein", stellte der 43-Jährige klar.

Bastian Yotta, Teilnehmer von "Promis unter Palmen"
SAT.1 / Richard Hübner
Bastian Yotta, Teilnehmer von "Promis unter Palmen"
Tobias Wegener und Janine Pink beim "Promi Big Brother"-Finale
Getty Images
Tobias Wegener und Janine Pink beim "Promi Big Brother"-Finale
Bastian Yotta im Juli 2019
Instagram / yotta_university
Bastian Yotta im Juli 2019
Glaubt ihr, dass es zwischen Tobi und Janine noch zu einer Aussprache kommt?1162 Stimmen
519
Ja, das würde ich mir wünschen!
643
Nein, ich glaube, sie gehen getrennte Wege!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de