Geht der große Streit zwischen Désirée Nick (63) und Claudia Obert (58) doch nicht in eine weitere Runde? Bei Promis unter Palmen flogen in den ersten beiden Folgen zwischen den Power-Ladys mächtig die Fetzen. Es entstand der Eindruck, dass sich die beiden überhaupt nicht ausstehen können, geschweige denn daran denken, sich vertragen zu wollen. Eine Vorschau der dritten Ausgabe zeigt aber nun: La Nick schlägt sanftere Töne an – und möchte sich der Mode-Unternehmerin tatsächlich annähern!

Es wirkt, als sei mit weiteren Eskalationen zwischen der Entertainerin und ihrer Erz-Rivalin Claudia nicht zu rechnen! Eine Sat.1-Vorschau verrät, dass Désirée tatsächlich mit dem Gedanken spielt, sich mit der Schwäbin zu versöhnen: "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich", erklärt sie am Abend Ronald Schill (61) und Claudia bei einer Runde Champagner. Aber meint sie das wirklich ernst? Auch Ronald scheint von dieser Annäherung sichtlich überrumpelt: "Zu meiner großen Überraschung haben die beiden sich wirklich gut verstanden. Und geradezu einen freundschaftlichen Umgang gepflegt, den ich gar nicht mehr für möglich gehalten hatte", stellt er fest.

Sollte es Désirée mit der Versöhnung wirklich ernst meinen, dürften sich darüber vor allem die Promiflash-Fans freuen. Denn sie standen in einer Umfrage (1.459 Stimmen) zuletzt mit über 70 Prozent (1.041 Stimmen) hinter Claudia! Nur rund 30 Prozent (418 Stimmen) fanden die Angriffe von La Nick gerechtfertigt. Glaubt ihr, dass es wirklich zum Frieden bei "Promis unter Palmen" kommt?

"Promis unter Palmen", am Mittwoch, 8. April 2020, um 20:15 Uhr in Sat.1 und auf Joyn.

Claudia Obert, Désirée Nick und Ronald Schill bei "Promis unter Palmen"
Sat.1
Claudia Obert, Désirée Nick und Ronald Schill bei "Promis unter Palmen"
Désirée Nick bei "Promi Big Brother", 2015
Getty Images
Désirée Nick bei "Promi Big Brother", 2015
Claudia Obert 2019
Getty Images
Claudia Obert 2019
Wird es bei "Promis unter Palmen" wirklich Frieden geben?750 Stimmen
614
Nein, das ist für Désirée sicher nur ein anderes Mittel, um Claudia aus der Fassung zu bringen.
136
Ja, vielleicht wird es den Damen mittlerweile selbst zu anstrengend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de