Boris Johnson (55) ist auf dem Weg der Besserung! Ende März wurde der britische Premierminister positiv auf das gefährliche Virus getestet. Auf Empfehlung eines Arztes wurde der Politiker in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort hatte sich sein Zustand rasant verschlechtert und er wurde auf die Intensivstation verlegt. Inzwischen scheint es dem 55-Jährigen wieder besser zu gehen: Johnson durfte heute die Klinik verlassen!

Wie ein britischer Regierungssprecher mitteilte, wurde Johnson nach dem mehrtägigen Aufenthalt im Londoner Krankenhaus St. Thomas nun wieder nach Hause entlassen. Dennoch werde der Premier nicht sofort wieder an seine Arbeit zurückkehren. Stattdessen werde er sich außerhalb der Stadt auf dem Landsitz Chequers weiter von den Strapazen der Erkrankung erholen.

Am vergangenen Sonntag hatte sich Johnson bereits beim Klinikpersonal für die medizinische Versorgung bedankt. "Ich verdanke ihnen mein Leben", teilte der Regierungschef nach der Verlegung auf die Intensivstation in einer öffentlichen Erklärung an die Ärzte und Pfleger des Krankenhauses mit.

Boris Johnson im July 2019
Getty Images
Boris Johnson im July 2019
Boris Johnson im März 2020
Getty Images
Boris Johnson im März 2020
Boris Johnson, Politiker
Getty Images
Boris Johnson, Politiker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de