Ungewohnter Anblick: Kendall Jenner (24) probiert sich als Blondine! Die zweitjüngste Schwester aus dem Kardashian-Jenner-Klan zählt zur absoluten Model-Elite. Auch im Netz ist Kendall eine wahre Größe: Sie hat satte 126 Millionen Follower! Für gewöhnlich verzaubert sie die Modeschöpfer, Fotografen und ihre Web-Community auch mit ihrer dunklen Wallemähne – doch wie Fans nicht enfallen sein dürfte, hatte sich Kendall von genau dieser eine Zeit lang verabschiedet.

Im September 2019 präsentierte die 24-Jährige stolz via Instagram ihre neue Haarfarbe. Für einige Tage erstrahlte sie in einem kräftigen Blondton auf ihren Bildern. Jetzt, womöglich im Zuge der Isolations-Langenweile, scheint Kendall im digitalen Fotoalbum gestöbert zu haben: In einem aktuellen Posting zeigt sich die Beauty mit ihrem vergangenen Look. Dazu schreibt sie: "Eine Woche als Blondine, erinnert ihr euch?"

Eine, der Kendalls Style wohl noch gut im Gedächtnis zu sein scheint, ist Model-Kollegin Hailey Bieber (23): "Wir werden es nie vergessen", kommentierte sie den Throwback-Beitrag. Unter den etlichen weiteren prominenten Reaktionen ist auch der lobende Kommentar von Star-Stylist Scotty Cunha: "Ich war besessen von dem Look und kann nicht glauben, dass du so schnell wieder zu den dunklen Haaren zurück bist." Was ist eure Meinung? Wie gefällt euch Kendall besser? Stimmt ab!

Kendall Jenner, Model
Getty Images
Kendall Jenner, Model
Kendall Jenner im September 2019
Instagram / kendalljenner
Kendall Jenner im September 2019
Kendall Jenner in Mailand, September 2019
Getty Images
Kendall Jenner in Mailand, September 2019
Blond oder brünett: Wie gefällt euch Kendall besser?756 Stimmen
247
Blond! Das sieht so cool aus.
509
Brünett! Das Dunkle passt einfach total zu ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de