Hat sich Michael Wendler (47) für seine Laura (19) mehr ins Zeug gelegt als für seine Ex? Seit wenigen Tagen ist es offiziell: Der Schlagerstar ging vor seiner 19-jährigen Freundin auf die Knie und stellte ihr die Frage aller Fragen. Glückwünsche zu dieser Knaller-Nachricht gab es da sogar von Michaels einstiger Frau Claudia Norberg (49). Jetzt deutete sie allerdings an, dass der Antrag ihres einstigen Partners an seine Neue doch nicht gänzlich spurlos an ihr vorbeiging!

Vor allem ein Detail betrachtete Claudia dabei offenbar genauer: Lauras großzügiges Ring-Geschenk! Im Interview mit RTL gab sie ehrlich zu, welche Gedanken ihr bei dem Anblick des teuren Klunkers durch den Kopf gingen: "Natürlich habe ich mich in dem Moment auch an meinen Verlobungsring erinnert, den ich von Michael bekommen habe – der nicht so pompös war, wie der, der ihr überreicht wurde."

Auch wenn die einstige Dschungelcamp-Bewohnerin in ihrem Instagram-Posting beteuerte, der Influencerin und dem "Sie liebt den DJ"-Interpreten alles Gute zu wünschen, erklärte sie nun, dass die Verlobungsnachricht auch einen bitteren Beigeschmack hinterlassen hatte: "Es ist natürlich ein sehr komisches Gefühl." Weil sie selbst mit Micha verheiratet war, kämen zahlreiche Erinnerungen hoch. "Ich glaube, das sind so Gefühle – das ist normal, dass die in einem hochkommen", stellte sie abschließend klar.

Michael Wendler und Laura Müller bei ihrer Verlobung
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und Laura Müller bei ihrer Verlobung
Claudia Norberg im April 2020
Instagram / claudia_norberg_wendler
Claudia Norberg im April 2020
Claudia Norberg und Michael Wendler, August 2014
Getty Images
Claudia Norberg und Michael Wendler, August 2014
Glaubt ihr, Claudia ist ein bisschen eifersüchtig auf Lauras Ring?2337 Stimmen
1312
Ja, das Gefühl habe ich schon.
1025
Nein. Ich glaube nicht, dass sie das so dolle trifft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de