Große Sorge um Oliver Frank! Der Sänger machte sich in den vergangenen Jahrzehnten mit Songs wie "Italienische Sehnsucht" einen Namen in der deutschen Schlagerszene. Einem breiteren Publikum wurde der "Hitparaden"-Star auch durch seine Teilnahme bei dem Flirt-Format Schlager sucht Liebe bekannt. Dort suchte der 56-Jährige die Frau fürs Leben. Nun sorgte das TV-Gesicht bei seinen Fans für einen Schock: Der Musiker wurde nach einem Herzinfarkt in ein Krankenhaus eingeliefert!

Auf Facebook meldete sich Oliver bei seinen Supportern zu Wort und sorgte damit für ordentlich Aufruhr: Er postete ein Foto aus der Universitätsklinik Göttingen. Darauf zu sehen: Eine Kanüle in Olivers Hand! "So schnell kann's gehen... Das Leben gibt doch manchmal eher Warnschüsse, als man befürchtet. Und plötzlich findest du dich nach erfolgtem Noteingriff im falschen Bett wieder", schrieb er zu der besorgniserregenden Aufnahme. Warum sich Oliver im Krankenhaus befindet, machte er mit dem eindeutigen Hashtag "Herzinfarkt" deutlich.

Offenbar scheint es Oliver jetzt aber schon wieder besser zu gehen: Zumindest hat er ordentlich Appetit! Kurz nach seiner schockierenden Klinik-Bekanntmachung beschwerte er sich nämlich in einem nächsten Posting über das nicht ausreichende Krankenhausessen – zwei Scheiben Graubrot und etwas Aufschnitt. Zu einer Aufnahme schrieb er: "Ich darf doch wohl nicht annehmen, dass das schon alles ist? Leute, ich bin nicht magenkrank und habe Hunger!"

Schlager-Star Oliver Frank bei "Schlager sucht Liebe" mit den Kandidatinnen Martinha und Nanine
TVNOW / ume gmbH
Schlager-Star Oliver Frank bei "Schlager sucht Liebe" mit den Kandidatinnen Martinha und Nanine
Oliver Frank im Krankenhaus im April 2020
Facebook / oliver.frank3
Oliver Frank im Krankenhaus im April 2020
Schlager-Star Oliver Frank auf der Bühne
TVNOW / ume gmbH
Schlager-Star Oliver Frank auf der Bühne
Habt ihr Oliver Frank auf Facebook abonniert?134 Stimmen
8
Ja, ich bin ein Fan!
126
Nein, ich habe ihn nicht abonniert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de