Die einstigen Eheleute Michael Wendler (47) und Claudia Norberg (49) werden sich schon bald wiedersehen – aber nicht, um ihre Scheidung endgültig über die Bühne zu bringen! Bereits im Februar war öffentlich geworden, dass die Staatsanwaltschaft Duisburg gegen die Noch-Frau des Schlagerstars ein Strafbefehl erlassen hat, da sie 2016 im Zuge eines Insolvenzverfahrens einige Gläubiger um ihr Geld gebracht haben soll. Anfang Juli muss sie deshalb vor dem Amtsgericht Dinslaken erscheinen und auch Michaels Anwesenheit ist dabei angeordnet!

Wie RTL.de berichtet, findet am 7. Juli um 10 Uhr in Dinslaken der Verhandlungstermin statt, zu dem sowohl Claudia als auch Michael persönlich erscheinen müssen. Denn tatsächlich war gegen beide im Februar ein Strafbefehl erlassen worden. Beide sollen mit einer Freiheitsstrafe auf Bewährung verbunden sein. In Claudias Fall geht es um ein Jahr, in Michaels um sechs Monate. Der 49-Jährigen wird vorgeworfen: Vereiteln der Zwangsvollstreckung in Tateinheit mit Bankrott in zwei Fällen und falscher Versicherung an Eides statt. Michael wird Beihilfe zum Vereiteln der Zwangsvollstreckung in Tateinheit mit Bankrott in zwei Fällen unterstellt. Zur Verhandlung kommt es, weil beide Parteien Einspruch gegen ihre jeweiligen Strafbefehle eingelegt hatten. "Ich weiß von diesem Termin und werde hierzu auch noch mit meinem Anwalt sprechen müssen", erklärte die Unternehmerin auf Sender-Nachfrage.

Doch wie genau soll Claudia die Zwangsvollstreckung vereitelt haben? Bereits drei Jahre ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die beiden und ihre gemeinsame Firma Claudia Norberg International, die 2016 pleite gegangen war. Im Zuge der Insolvenz soll Claudia etliche Namens- und GEMA-Rechte auf Michael übertragen haben, um so Vermögenswerte aus der Insolvenzmasse zu trennen. Genau dabei soll Michael geholfen haben.

Claudia Norberg, TV-Star
Instagram / claudia_norberg_wendler
Claudia Norberg, TV-Star
Michael Wendler, Schlagerstar
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler, Schlagerstar
Claudia Norberg im September 2019
United Archives GmbH / ActionPress
Claudia Norberg im September 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de