Diese Strafe war den Zuschauern eindeutig zu mild! In der vergangenen Folge von Germany's next Topmodel kam es zum Regelverstoß: Die Nachwuchsmodels Larissa und Lijana hatten sich eine Flasche Wein gegönnt, obwohl Alkohol am GNTM-Set verboten ist! Trotzdem mussten die beiden die Show nicht verlassen. Stattdessen verlangte Model-Chefin Heidi Klum (46) von ihnen, dass sie ihren Fehltritt mit einer guten Tat wieder gutmachen sollten. Die meisten Fans der Sendung waren mit dieser Konsequenz unzufrieden. Sie hätten sich gewünscht, dass Larissa und Lijana rausfliegen!

Das ergab eine entsprechende Promiflash-Umfrage zu diesem Thema (Stand: 01. Mai, 09:00 Uhr): Von 2.082 Teilnehmern gaben 88,3 Prozent (1.839 Stimmen) an, dass sie es besser gefunden hätten, wenn es wegen des Regelverstoßes zum Rausschmiss gekommen wäre. Aber warum empfinden die User so? "Sorry, aber diese Strafe ist ein absoluter Witz", "Das ist irgendwie unfair den anderen gegenüber. Die Regeln gelten für alle Mädels" und "Die Mädchen stehen in der Öffentlichkeit und sollen für andere jüngere Mädels ein Vorbild sein", lauteten zum Beispiel drei Meinungen dazu auf dem Insta-Account von Promiflash.

Auch die übrigen GNTM-Girls waren von der Strafe für Larissa und Lijana nicht begeistert. "Ich fand es schon komisch, wie sie sich da hingestellt haben und dachten, mit so einer Erdbeerrolle wäre dann alles wieder gut – nope", ärgerte sich unter anderem Tamara.

Larissa Neumann im März 2020
Instagram / larissa.gntm2020.official
Larissa Neumann im März 2020
Larissa und Lijana, GNTM-Kandidatinnen
Instagram / lijana.gntm2020.official
Larissa und Lijana, GNTM-Kandidatinnen
Lijana, bekannt aus "Germany's next Topmodel" 2020
Instagram / lijana.gntm2020.official
Lijana, bekannt aus "Germany's next Topmodel" 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de