Machen sie ihre Beziehung damit etwa offiziell? Jack Whitehall (31) und Roxy Horner lassen seit ein paar Wochen die Gerüchteküche brodeln: Laut einem Insider sollen der Comedian und das Model nicht nur frisch verliebt sein, sondern auch gemeinsam in Quarantäne. Bisher äußerten sich die beiden Bekanntheiten zwar noch nicht zu ihrem angeblichen Beziehungsglück – doch nun gibt es erste Aufnahme der beiden!

Auf Instagram bewiesen die Vielleicht-Turteltauben ihren Sinn für Humor: In einem Clip stellen sie zusammen mit einer Freundin pantomimisch eine lustige Situation in einem Fahrstuhl nach. Zwar tauschen Jack und Roxy in dem Video keine Zärtlichkeiten aus und geben keinen weiteren Hinweis auf eine Romanze. Aber durch das gemeinsame Video ist zumindest bestätigt: Die beiden verbringen tatsächlich ihre Zeit zusammen im selben Haus.

So oder so, Jack und Roxy scheinen auf jeden Fall Spaß miteinander zu haben. Das bestätigte auch der besagte Insider gegenüber The Sun: "Je länger sie zusammen sind, um so glücklicher scheinen die beiden zu sein." Sie würden gerade die Momente zu zweit sehr genießen.

Model Roxy Horner im Oktober 2019
Instagram / roxyhorner
Model Roxy Horner im Oktober 2019
Jack Whitehall, 2020
Getty Images
Jack Whitehall, 2020
Model Roxy Horner
Getty Images
Model Roxy Horner
Ist für euch die Liebe damit bestätigt?22 Stimmen
16
Ja, das ist eindeutig.
6
Nein, auf keinen Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de