Jack Whitehall (31) soll sich angeblich neu verliebt haben. Im Dezember 2017 beendete der Comedian seine sechs Jahre lange Beziehung zu Gemma Chan. Seither ist der 31-Jährige auf der Suche nach einer neuen Liebe. Dabei wurden ihm bereits Dates mit Paris Hilton (39) oder Kate Beckinsale (46) nachgesagt, doch die Richtige war offenbar noch nicht dabei. Hat der Brite nun sein Glück in Model Roxy Horner gefunden?

Gegenüber The Sun plauderte ein Insider aus, dass sich die zwei Turteltauben wegen der momentanen Gesundheitslage gemeinsam in Isolation begeben hätten. "Es ist noch sehr frisch, aber die beiden leben in ihrer eigenen kleinen Welt und die Dinge laufen perfekt", sagte der Promi-Experte. Sie würden die Zeit nutzen, um sich besser kennenzulernen und die gemeinsamen Momente genießen. "Je länger sie zusammen sind, um so glücklicher scheinen die beiden zu sein", verriet die Quelle.

Nicht nur Jack versuchte in der Vergangenheit, die große Liebe zu finden. Auch Roxy, der einst eine Liaison mit Schauspieler Leonardo DiCaprio (45) nachgesagt wurde, beendete im Dezember ihre zwei Jahre andauernde Beziehung zu dem Sänger Jake Bugg (26). Über ihrer Romanze mit Jack äußerte sich die Britin bislang noch nicht.

Jack Whitehall bei den Brit Awards 2020
Getty Images
Jack Whitehall bei den Brit Awards 2020
Model Roxy Horner im Oktober 2019
Instagram / roxyhorner
Model Roxy Horner im Oktober 2019
Sänger Jake Bugg und Roxy Horner im Oktober 2019 in London
Getty Images
Sänger Jake Bugg und Roxy Horner im Oktober 2019 in London
Könnt ihr euch vorstellen, dass Jack und Roxy ein Paar sind?29 Stimmen
19
Ja, ich kann mir das gut vorstellen.
10
Nein, ich glaube da nicht dran.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de