Lisa del Piero (23) hat sich seit ihrer Teilnahme an Germany's next Topmodel im Jahr 2014 ganz schön verändert. Damals hatte sie zwar Modelmaße, aber kaum Muskeln. Mittlerweile ist sie Fitness-Influencerin und hat einen Knackpo, bei dessen Anblick so manche Frau neidisch werden könnte. Hinter dieser runden Kehrseite steckt allerdings jede Menge Schweiß und Training. Promiflash verriet die Beauty nun, ob sie sich auch mal "fitnessfrei" nimmt.

Sport gehört für Lisa definitiv zum Alltag dazu. Aber sie pausiert auch grundsätzlich ein bis zwei Tage in der Woche. "Damit die Muskeln sich regenerieren können", erklärte sie im Gespräch mit Promiflash. Intensives Krafttraining fällt da also aus. Trotzdem verschafft sie sich auch dann immer ein bisschen Bewegung. "Ich mache dann oft ein kleines Stretching", betonte sie.

In Stress verfalle sie dabei aber nicht, verriet die 23-Jährige vor rund einem Jahr in einem Interview. "Es gab auch Zeiten, wo ich 'nur' viermal die Woche Sport gemacht habe. [...] Das hat mir auch absolut nicht geschadet. Also ich mache das immer so, wie mein Körper sich fühlt und wie ich Lust drauf habe", sagte sie.

Lisa G. im Januar 2020
Instagram / lisadelpiero
Lisa G. im Januar 2020
Lisa Del Piero, bekannt durch GNTM 2014
Instagram / lisadelpiero
Lisa Del Piero, bekannt durch GNTM 2014
Lisa Del Piero im März 2020
Instagram / lisadelpiero
Lisa Del Piero im März 2020
Hättet ihr gedacht, dass Lisa das so entspannt sieht?138 Stimmen
101
Ja, sie muss ja auch auf ihren Körper hören.
37
Nein, ich bin echt überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de