In der vergangenen Folge von Let's Dance sorgte Ilka Bessin (48) für eine kleine Sensation: Obwohl sie nach der Jurywertung auf dem letzten Platz lag, wurde sie von den Zuschauern eine Runde weiter gewählt – am Ende konnte sie sich gegen Mitstreiterin Laura Müller (19) durchsetzen, die deswegen die Show am Freitag verlassen musste. Damit gehört die Komikerin tatsächlich zu den letzten fünf Kandidaten. Hat sie eventuell Chancen auf den Sieg? Motsi Mabuse (39) glaubt das nicht...

In einer neuen Podcast-Folge zur Show wird die Jurorin von Moderatorin Bella Lesnik gefragt, ob sie sich vorstellen kann, dass Ilka am Ende der Staffel den Pokal mit nach Hause nehmen wird. "Die Vorstellung, dass Ilka die Show gewinnt, hat mich jetzt gerade umgeworfen", lacht Motsi und erklärt anschließend, warum das nicht infrage kommt: "Nein, ich verstehe, da gibt es Fans, aber wir sind eine Tanzsendung und der beste Tänzer sollte die Show gewinnen, das ist meine Meinung. Fans hin oder her, aber das Tanzen ist bei 'Let's Dance' das Wichtigste."

Trotz harter Jurykritik kommt Ilka Woche für Woche eine Runde weiter – und das wird auch unter Fans heiß diskutiert. Ist es fair, dass die 48-Jährige jetzt sogar im Viertelfinale des Formats steht? "Laura sollte weiter tanzen dürfen und Ilka nicht! Das Tanzen sollte im Vordergrund stehen und nicht die Comedy-Auftritte, die der tollen Arbeit der Tanzprofis schaden", forderte ein Zuschauer nach Lauras Exit bei Twitter.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei TVNOW.

Motsi Mabuse, TV-Star
Instagram / motsimabuse
Motsi Mabuse, TV-Star
Motsi Mabuse
TVNOW / Stefan Gregorowius
Motsi Mabuse
Ilka Bessin, "Let's Dance"-Teilnehmerin 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Ilka Bessin, "Let's Dance"-Teilnehmerin 2020
Was glaubt ihr – kann Ilka die Show gewinnen?6142 Stimmen
1479
Vorstellen könnte ich mir das ja schon...
4663
Nein, das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de