Anzeige
Promiflash Logo
Hass im Netz: GNTM-Larissa bricht im Interview in Tränen ausInstagram / larissa.gntm2020.officialZur Bildergalerie

Hass im Netz: GNTM-Larissa bricht im Interview in Tränen aus

8. Mai 2020, 14:59 - Promiflash

Für Larissa Neumann hat ihre Germany's next Topmodel-Teilnahme ein unschönes Nachspiel! Seit die Folgen ausgestrahlt wurden, in denen sie mit Jacky (21) aneinander geraten ist, wird sie im Netz übel angefeindet. Schon vor wenigen Wochen berichtete sie, dass sie Morddrohungen erreichen würden. Und der Shitstorm ist noch immer nicht abgeklungen – im Gegenteil: Larissa gab unter Tränen zu, dass der Hate kein Ende nimmt.

Bei GNTM – The Talk erklärte die 19-Jährige, dass sie das Bild, das die Fernsehzuschauer von ihr hätten, schon irgendwie verstehen könne. Schließlich würden sie nur das sehen, was im TV gezeigt wurde. Trotzdem leide sie sehr unter der Situation. "Wirklich jeden Tag solche Hassnachrichten zu bekommen, ist nicht so einfach", schluchzte sie im Gespräch mit Moderatorin Melissa Khalaj (30). Das Cybermobbing, dem sie ausgesetzt ist, sei kein Vergleich zu den Zickereien, in die sie bei GNTM verwickelt war.

Auch ihre Kollegin Anastasia (20) ist geschockt, was im Internet abgeht. "Man kann seine Meinung äußern, aber man sollte das Ganze ein bisschen in Relation setzen", betonte sie. Larissa sei auch nur ein Mensch, und man sollte nicht übertreiben, weil es ihr psychisch auch nicht guttue, wenn man ihr – nur aus Langeweile – Hassnachrichten schreibe.

Instagram / larissa.gntm2020.official
Die "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Larissa
Instagram / larissa.gntm2020.official
Larissa Neumann, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" 2020
Instagram / anastasia.gntm2020.official
Anastasia, Kandidatin bei GNTM 2020
Hättet ihr gedacht, dass der Netz-Hate noch immer nicht abgenommen hat?1171 Stimmen
261
Nein, ich bin echt geschockt.
910
Ja, das war abzusehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de