Megan Barton Hanson (26) möchte ihren alten Job zurück. Die Beauty dürfte vielen durch die britische Version von Love Island bekannt sein. Durch ihre Teilnahme an der Kuppelshow ist sie zu einem echten Social-Media-Star geworden. Vor ihrer TV-Erfahrung stand sie allerdings auch schon vor der Kamera – und zwar als Webcam-Girl. Und nicht nur das: Megan war früher Stripperin, und in diesen Beruf möchte sie jetzt zurückkehren.

Das verriet die 26-Jährige ihren knapp 1,8 Millionen Followern auf Instagram. In einem Live-Stream stellte sich die brünette Schönheit den neugierigen Fragen ihrer Fans. Einer von ihnen wollte wissen, was aus ihrem Werdegang als Tänzerin geworden sei. "Das würde ich eigentlich gerne wieder machen. Ich möchte mich wieder ausziehen", erklärte sie offen. Damit wolle sie ihr Selbstvertrauen stärken.

Zumindest ein Partner steht ihr bei diesen Zukunftsplänen wohl nicht im Weg. Erst im vergangenen Oktober soll sich Megan von ihrer Freundin Chelcee Grimes getrennt haben. Nach einer ständigen On-Off-Romanze haben die beiden offenbar ihre Beziehung beendet, wie ihre Community spekulierte, da beide die Isolation getrennt voneinander verbringen.

Die ehemalige UK-"Love Island"-Kandidatin Megan Barton Hanson
Instagram / meganbartonhanson_
Die ehemalige UK-"Love Island"-Kandidatin Megan Barton Hanson
Megan Barton Hanson, Reality-TV-Star
Instagram / meganbartonhanson_
Megan Barton Hanson, Reality-TV-Star
Megan Barton Hanson im September 2020
Instagram / meganbartonhanson_
Megan Barton Hanson im September 2020
Wie findet ihr es, dass Megan wieder Stripperin werden möchte?155 Stimmen
105
Wenn ihr der Beruf Spaß macht, wieso nicht?
50
Sie könnte sicherlich auch anders Geld verdienen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de