Haben Emma Stone (31) und Dave McCary (34) sich etwa ganz heimlich das Jawort gegeben? Die Schauspielerin und der Komiker hatten eigentlich geplant, schon vor ein paar Wochen in einer großen Zeremonie vor den Traualtar zu treten. Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise mussten sie ihre Hochzeitsfeier allerdings ganz spontan abblasen. Auf ihr Gelübde haben die beiden deshalb aber möglicherweise trotzdem nicht verzichtet: Viele Fans sind überzeugt, dass Emma und Dave heimlich geheiratet haben.

Die 31-Jährige plauderte jetzt in einem YouTube-Video mit ihrer Kollegin Reese Witherspoon (44) via Videochat. Vielen Usern fiel dabei sofort ein bestimmtes Detail an Emmas Hand auf: Sie hat ihren diamantenen Verlobungsring durch ein deutlich schlichteres, goldenes Schmuckstück ausgetauscht. Etwa ihr Ehering? Sie gab ihren Fans allerdings noch einen weiteren Grund für Spekulationen: Emma hat sich offenbar verplappert. Als ein weiterer Talk-Gast, Dr. Harold Koplewicz, ihr den Rat gab, keinen ängstlichen Mann zu heiraten, antwortete sie prompt: "Zum Glück habe ich das nicht gemacht."

Emma und Dave sind bereits seit 2017 ein Paar. Ihre Beziehung hielten sie bisher allerdings weitestgehend aus der Öffentlichkeit fern. Im vergangenen Dezember machten die beiden dann aber eine Ausnahme, um ihre Verlobung via Social Media zu verkünden.

Bradley Cooper, Emma Stone und Dave McCary bei den 25. SAG Awards
Getty Images
Bradley Cooper, Emma Stone und Dave McCary bei den 25. SAG Awards
Emma Stone, Schauspielerin
YouTube / Reese Witherspoon x Hello Sunshine
Emma Stone, Schauspielerin
Dave McCary und Emma Stone
Instagram / davemccary
Dave McCary und Emma Stone
Glaubt ihr, Emma und Dave sind schon verheiratet?60 Stimmen
60
Ja, sieht ganz danach aus.
0
Nein, so ein Ring hat ja noch nichts zu bedeuten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de