Das war wohl nichts! Sarah Knappik (33) hofft bei Match! Promis auf Datingkurs, endlich den passenden Mann kennenzulernen, denn die Blondine geht bereits seit Jahren allein durchs Leben. Tatsächlich fand sie in der Auftaktepisode des Datingformats mit Manuel direkt einen Mann, der ihr gefiel. Und auch der ehemalige Take Me Out-Kandidat wollte Sarah kennenlernen. Doch nach dem ersten Date war schon wieder Schluss – ihr kam da ein Verdacht: Wollte er durch ihren Promi-Status nur Aufmerksamkeit?

"Es hat nicht gefunkt", resümierte die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin das Date gegenüber den Experten und verriet auch warum: Sie befürchtete, dass Manuel durch sie nur an Ruhm kommen möchte. Allein, dass der Blondschopf sich vorstellen könne, sie auf einem Event zu begleiten, sei zu viel für sie. "Das ist einfach nichts für mich", betonte Sarah.

Hätte Manuel weniger offen sein sollen? Denn er erzählte der TV-Bekanntheit bereits bei ihrem ersten Gespräch von seiner "Take Me Out"-Teilnahme. Schon da reagierte Sarah zurückhaltend. Dem Reality-TV-Kandidaten gelang es offenbar nicht, ihr negatives Gefühl beim Date in ein positives zu verwandeln.

Sarah Knappik bei der "Sharknado - The 4th Awakens"-Premiere in Berlin
Getty Images
Sarah Knappik bei der "Sharknado - The 4th Awakens"-Premiere in Berlin
Sarah Knappik beim Store Opening vom Studio Apjar Black in Berlin
ActionPress
Sarah Knappik beim Store Opening vom Studio Apjar Black in Berlin
Sarah Knappik beim Spring-und Dressurderby in Hamburg
Public Address
Sarah Knappik beim Spring-und Dressurderby in Hamburg
Was sagt ihr zu Sarahs Korb?375 Stimmen
253
Total in Ordnung, wenn es für sie nicht passt.
122
Irgendwie etwas zu voreilig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de