Was für ein schönes Wiedersehen! Vergangenes Jahr nahm Max Mutzke (38) an der Rate-Show The Masked Singer teil. Mit seiner tollen Stimme und in der Kostümierung des Astronauten ließ er alle Konkurrenten hinter sich und gewann am Ende die erste Staffel der ProSieben-Sendung. Nun schlüpfte der 38-Jährige noch einmal in die Rolle des Raumfahrers – und zwar für den Free European Song Contest!

Bereits zu Beginn der Sendung hatten die Moderatoren Steven Gätjen (47) und Conchita Wurst (31) angekündigt, dass noch ein Überraschungs-Kandidat auftreten wird: Es war Max Mutzke als der Astronaut für den Mond. Er performte seine aktuelle Ballade "Back to the Moon". Mit seiner Darbietung überzeugte Max viele Zuschauer: "Der Astronaut war der Einzige, dessen Song gut klang" und "Der Mann vom Mond gewinnt hoffentlich", lauteten unter anderem zwei Kommentare auf Twitter.

Heute Abend wurde auch endlich enthüllt, wer für Deutschland antritt: Es war Helge Schneider (64). Der Unterhaltungskünstler sang den Song "Forever at home". Zuvor hatten viele Zuschauer gedacht, dass sich Stefan Raab (53) als deutscher Kandidat entpuppen würde.

Max Mutzke als Astronaut bei "The Masked Singer"
Getty Images
Max Mutzke als Astronaut bei "The Masked Singer"
Max Mutzke beim Deutschen Radiopreis 2018
Getty Images
Max Mutzke beim Deutschen Radiopreis 2018
Helge Schneider, Kultmusiker
Getty Images
Helge Schneider, Kultmusiker
Wie fandet ihr den Auftritt des Astronauten?927 Stimmen
866
Toll, es hat mir sehr gefallen!
61
Meinen Geschmack hat es nicht getroffen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de