Anzeige
Promiflash Logo
Gerüchte: Stefan Raab soll internationalen #FreeESC planen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Gerüchte: Stefan Raab soll internationalen #FreeESC planen!

7. Nov. 2022, 7:00 - Agnes W.

Plant Stefan Raab (56) fürs kommende Jahr ein ganz besonderes Projekt? Der Entertainer ist aus dem TV nicht mehr wegzudenken – schon seit mehreren Jahrzehnten ist er im Geschäft unterwegs. Vor allem begeistert die TV total-Legende die Fans immer wieder mit neuen Show-Konzepten. So scheint der Moderator auch jetzt wieder an einer neuen Idee zu brüten: Stefan plant angeblich eine internationale Version von seinem Free European Song Contest!

Wie Bild berichtet, sollen sich Stefan, der ProSieben-Chef und diverse Verantwortliche mehrerer europäischer Sender getroffen haben. Besprochen worden soll ein eigener ESC international sein, der im Oktober 2023 stattfinden soll. Dort sollen dann Kandidaten verschiedener Länder antreten. "Es ist die Weiterentwicklung von Stefans Idee des deutschen 'Free ESC'. Jetzt will er ihn internationalisieren", verrät ein Insider.

Stefan hatten den "Free European Song Contest" ins Leben gerufen, weil der Eurovision Song Contest 2020 aufgrund der damaligen Gesundheitslage nicht in vollem Ausmaß stattfinden konnte. Ob nun auch eine internationale Version stattfinden wird, bleibt abzuwarten.

Getty Images
Stefan Raab bei einer Pressekonferenz für den Eurovision Song Contest 2011
Getty Images
Stefan Raab in Köln, Oktober 2015
ActionPress
Stefan Raab bei "TV total"
Was haltet ihr von der Idee?236 Stimmen
164
Ich finde, das klingt fantastisch!
72
Ich würde mir die Sendung nicht ansehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de