Gleichzeitig ein Hollywoodstar und ein Royal sein? Diesen Spagat haben bisher nur die Wenigsten gemeistert. Es gibt aber einige Megastars, die nicht nur durch eine Heirat mit einer Adelsfamilie verbunden sind, sondern bei denen selbst blaues Blut durch die Adern fließt. Diese vier Promis sind tatsächlich mit dem britischem Königshaus verwandt – wenn auch nicht direkt, sondern über viele Ecken.

In seiner Paraderolle als Jon Snow in Game of Thrones hat Kit Harington (33) bereits unter Beweis gestellt, dass er das Zeug zum König hat. Aber auch im echten Leben weist sein Stammbaum eine Verbindung zu einem Monarchen auf: Charles II. von England. Über seine Großmutter Lavender Cecilia Denny, die den 12. Baronet Richard Harington heiratete, kam dieses Verwandtschaftsverhältnis zustande. Auch die britischen Schauspieler-Brüder Ralph (57) und Joseph Fiennes (49) sind entfernte Nachfahren eines Königs. Ihr Ahne ist kein Geringerer als James II. von Schottland. Das macht sie zu Cousins achten Grades von Prinz Charles (71) und damit auch zu entfernten Verwandten der Queen (94)!

Laut der New England Historic Genealogical Society soll auch Brad Pitt (56) ein Cousin Ihrer Majestät sein, da beide anscheinend von König Henry II. von England abstammen. Ulkigerweise hat auch seine Ex-Frau Angelina Jolie (44) durch ihre Mutter Marcia Betrand einen Bezug zu einem Königshaus, allerdings zum Französischen.

Kit Harington auf der Comic Con in San Diego im Juli 2013
Getty Images
Kit Harington auf der Comic Con in San Diego im Juli 2013
Queen Elizabeth II. in London im November 2004
Getty Images
Queen Elizabeth II. in London im November 2004
Angelina Jolie und Brad Pitt bei den Producer Guild Awards in Beverly Hills im Januar 2012
Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt bei den Producer Guild Awards in Beverly Hills im Januar 2012
Hättet ihr gewusst, dass diese Hollywoodstars blaues Blut haben?336 Stimmen
78
Ja, das wusste ich schon.
258
Wow, das hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de