Für die Duellanten ging es heute hoch hinaus! In der heutigen Folge von Llambis Tanzduell schickte Joachim Llambi (55) wieder zwei beliebte Let's Dance-Profis in den Wettkampf. Dieses Mal waren Evgeny Vinokurov (29) und Sergiu Luca (37) an der Reihe. Für sie ging es in die peruanischen Anden. Dort mussten sie sich innerhalb von nur drei Tagen den Scherentanz aneignen – und das in 4.000 Meter Höhe!

Die ungewohnte Höhe stellte die beiden Tänzer vor eine große Herausforderung: "Man bekommt hier weniger Luft. Der Respekt vor dieser Höhe macht mir schon Schiss", gab Sergiu zu. Sein Kontrahent stimmte ihm zu und erklärte außerdem: "Ich weiß nicht, was auf mich zu kommen wird, aber ich glaube, es wird sehr weit weg von den Tänzen sein, die wir kennen." Natürlich machte keiner von ihnen einen Rückzieher – aber wer kam besser an? Evgeny gewann das Duell: Er bekam von den Peruanern 8,6 und von Llambi 8 Punkte. Sein Gegner erhielt dagegen nur 6,1 beziehungsweise 6 Punkte.

In Peru mussten sich Evgeny und Sergiu auch einer krassen Mutprobe stellen: Sie sollten sich mit Kakteen bewerfen lassen, um ihre innere Stärke zu beweisen. Beide absolvierten den Wettkampf mit Bravour – am Ende ließen sie sich sogar jeweils einen Kaktus an die Zunge hängen!

Sergiu Luca und Evgeny Vinokurov bei "Llambis Tanzduell"
TVNOW
Sergiu Luca und Evgeny Vinokurov bei "Llambis Tanzduell"
Sergiu Luca und Evgeny Vinokurov in Peru für "Llambis Tanzduell"
TVNOW
Sergiu Luca und Evgeny Vinokurov in Peru für "Llambis Tanzduell"
Joachim Llambi bei "Llambis Tanzduell"
TVNOW
Joachim Llambi bei "Llambis Tanzduell"
Hättet ihr mit dem Gewinner gerechnet?382 Stimmen
312
Ja, auf jeden Fall!
70
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de