Was für ein niedlicher Anblick! Annemarie Carpendale genießt die Zeit mit Söhnchen Mads in vollen Zügen. Die Moderatorin gewährt ihren Fans regelmäßig zuckersüße und oftmals auch lustige Einblicke in ihr Familienleben. Der Kleine ist seit seiner Geburt natürlich der Lebensmittelpunkt von Annemarie (42) und ihrem Mann Wayne Carpendale (43). Nun können sich ihre Follower wieder über visuelle Neuigkeiten von der kleinen Familie freuen: Der neue Post lässt einem ganz warm ums Herz werden.

Annemarie und ihr Liebling nutzten offenbar das gute Wetter am Samstag für einen Ausflug in den Bergtierpark in Blindham. Auf Instagram postete die stolze Mutter ein Bild, das die beiden vor einem Tiergehege zeigt, leider sind sie aber nur von hinten zu sehen. Im Hintergrund erkennt man in Umrissen einen Pfau, den die beiden anscheinend beobachten. Den herzigen Schnappschuss kommentierte die Brünette humorvoll mit dem Hashtag #nächstesmalbügelichdiehoseauch. Ihre Fans störten die Falten auf ihrer Jeans keinesfalls. "Bügeln wird völlig überbewertet" und "Wer bügelt verliert", lauteten zwei der zahlreichen Antworten.

Was vermutlich nicht alle wissen: Bei dem Namen des kleinen Steppke handelt es sich nicht um eine Abkürzung. Gegenüber Promiflash erklärte Wayne damals: "Er heißt Mads!", und räumte damit auch die letzten Spekulationen, es handle sich dabei nur um ein Kosewort, aus der Welt. Wusstet ihr, dass Mads kein Spitzname ist? Stimmt unten ab!

Annemarie  Carpendale  im April 2020
Instagram / annie_carpendale
Annemarie Carpendale im April 2020
Annemarie Carpendale im April 2020
Instagram / annie_carpendale
Annemarie Carpendale im April 2020
Mads und Annemarie Carpendale
Instagram / annie_carpendale
Mads und Annemarie Carpendale
Wusst ihr, dass Mads kein Spitzname ist?294 Stimmen
257
Ja, das weiß man doch.
37
Nein, bis jetzt noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de