Duane "Dog" Chapman (67) lässt seiner Trauer freien Lauf. Der TV-Kopfgeldjäger ist nach dem Tod seiner Frau Beth (✝51) im vergangenen Juni Witwer – die Blondine verlor ihren Kampf gegen Kehlkopfkrebs. Doch das war längst nicht der erste Schicksalsschlag, den Duane erlitt: 2006 kam seine Tochter Barbara Katie bei einem Autounfall ums Leben. An ihrem Todestag widmete er seinem Kind jetzt rührende Zeilen im Netz.

Auf Instagram veröffentlichte Duane ein Foto von Barbara und ihrem Sohn Travis, der zum Todeszeitpunkt seiner Mama gerade einmal vier Jahre alt war. Zu dem Schnappschuss kurz nach Travis' Geburt schrieb der Reality-TV-Star: "Zum 15. Mal jährt sich der Tag, an dem meine Barbara Katie gegangen ist, um bei Jesus zu sein." Mit liebevollen Worten bauten seine Fans Dog in den Kommentaren auf.

Barbara war zum Unfallzeitpunkt 23 Jahre alt. Sie war damals – einen Tag bevor Duane Beth heiratete – mit einer Freundin unterwegs, als ihr Fahrzeug von der Straße abkam, mit einem Baum kollidierte und beide Frauen so aus dem Leben riss. Höchstwahrscheinlich stand Barbara während des Unglücks unter Drogen.

Duane Chapman im März 2010
Getty Images
Duane Chapman im März 2010
Duane Chapmans Fotocollage von seiner Tochter Barbara Katie
Instagram / duanedogchapman
Duane Chapmans Fotocollage von seiner Tochter Barbara Katie
Duane Chapman 2019
Backgrid
Duane Chapman 2019
Wusstet ihr schon von dem Unfalltod von Duanes Tochter?1455 Stimmen
200
Ja, davon habe ich schon mal gehört – voll schrecklich.
1255
Nein, das höre ich jetzt zum ersten Mal – wie traurig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de