Liam Gallagher (47) hat zum Rasierer gegriffen! In den vergangenen drei Monaten wurde es immer schwieriger, den Oasis-Sänger zu erkennen, denn der Vollbart, den er sich in selbst verordneter Isolation wachsen ließ, verdeckte immer mehr sein Gesicht. Liebevoll benannte der Bühnenstar die dichte Gesichtsbehaarung nach der Beatles-Legende John Lennon (✝40), der zu Lebzeiten ebenfalls einen Rauschebart trug. Jetzt hat der 47-Jährige aber eine Veränderung zu verkünden: Er hat sich von seinem Bart verabschiedet!

"Guten Morgen, Brüder und Schwestern. Ich habe gute und schlechte Nachrichten: John ist weg!", schrieb der Brite jetzt auf Twitter. Zu diesem Beauty-Treatment entschied sich Liam, obwohl er schon vor der Rasur feststellte, dass er seinen Bart bestimmt vermissen werde. Als der "Champagne Supernova"-Interpret auf die buschiger werdende Behaarung im Netz angesprochen wurde, verriet er: "Seit Weihnachten habe ich den Bart nicht mehr gestutzt. Ein Teil von mir dachte: 'Wow, ich sehe verdammt cool aus!' Aber an anderen Tagen dachte ich, ich sehe einfach nur furchtbar aus."

Dass John Lennon die Inspiration zu Liams Quarantäne-Look während der Gesundheitskrise war, verriet er ebenfalls. Und was hat der Britpop-Star nach der Quarantäne vor? "Ich werde mich rasieren, mir mal wieder Klamotten anziehen, in einen Pub gehen und ein Guinness trinken." Zwar gelten noch immer Kontaktbeschränkungen in Großbritannien, aber womöglich macht sich der Vierfach-Vater mit der jetzigen Rasur bloß bühnenfein – immerhin kündigte er an, Ende Oktober ein Konzert für alle Mitarbeiter des Gesundheitssystems zu spielen.

Liam Gallagher im April 2020
Twitter / https://twitter.com/liamgallagher
Liam Gallagher im April 2020
Liam Gallagher bei einem Auftritt in Wien
Getty Images
Liam Gallagher bei einem Auftritt in Wien
Liam Gallagher bei einem Auftritt im August 2018
SIPA PRESS / Action Press
Liam Gallagher bei einem Auftritt im August 2018
Wie findet ihr es, dass sich Liam Gallagher seinen Vollbart abrasiert hat?27 Stimmen
14
Finde ich gut, er sah damit ja schlimm aus!
13
Voll doof, der Bart hat ihm richtig gut gestanden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de