Da hat Eva Mendes (46) aber ganz schön Farbe bekommen! Normalerweise veröffentlicht die Schauspielerin nur Hochglanzfotos von sich in schicken Outfits in den sozialen Netzwerken. Jetzt überraschte sie ihre Fans mit einem privaten Selfie, auf dem sie so gar nicht nach professionellem Make-up aussah. Und wer steckte hinter dem neuen Look? Es waren ihre beiden Töchter, die ihre Mama kurzerhand als Leinwand benutzt haben!

"Sie haben gewonnen", schrieb die Filmbeauty unter ein Instagram-Foto und versah die Zeilen dabei mit einem roten Herzchen. Sie – damit sind ihre beiden Kinder Esmeralda Amada und Amada Lee gemeint. Die Kleinen wissen offenbar, wie sie sich momentan am besten die Zeit vertreiben und probierten sich als Künstlerinnen aus. Mit wilden Pinselstrichen zauberten sie ihrer Mutter lila Lippen, ein schwarzes Näschen und blauen Lidschatten. "Wie von Picasso! Sie sind jetzt schon begnadete Malerinnen", schrieb ein begeisterter Kommentator.

Die beiden Mädels sind die gemeinsamen Kinder der "Hitch"-Darstellerin und ihres Ehemanns Ryan Gosling (39). Kürzlich veröffentlichte die 46-Jährige auf Instagram eine Stellungnahme, in der sie klarstellte, dass sie ihre Kids aus der Öffentlichkeit fernhalten will. "Da meine Kinder noch so klein sind und nicht verstehen, was das Posten ihres Bildes wirklich bedeutet, habe ich ihr Einverständnis nicht. Ich werde ihr Bild erst veröffentlichen, wenn sie alt genug sind, um mir ihre Zustimmung zu geben", erklärt Eva.

Eva Mendes bei der Eröffnung vom New York & Company Miami Store in Miami 2017
Getty Images
Eva Mendes bei der Eröffnung vom New York & Company Miami Store in Miami 2017
Eva Mendes, Schauspielerin
Getty Images
Eva Mendes, Schauspielerin
Eva Mendes im Februar 2020
Phillip Faraone / Freier Fotograf
Eva Mendes im Februar 2020
Wie gefällt euch das Selfie von Eva Mendes?94 Stimmen
85
Total süß! Schön, dass ihre Kinder sie bemalen durften.
9
Unnötig, ich finde, das Foto ist nichts Besonderes!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de