Wonach sehnen die Finalisten sich bei Big Brother am meisten? Hinter Philipp Kalisch (30), Pat Müller (31), Gina Beckmann und Cedric Beidinger liegen 100 Tage TV-Knast. Als letzte Teilnehmer zogen sie am vergangenen Montag nach und nach aus dem Glashaus aus und blicken nun auf eine aufregende Zeit unter permanenter Beobachtung zurück. Doch was haben die Bewohner in den vergangenen drei Monaten im Haus am meisten vermisst? Promiflash hakte bei Philipp, Pat, Gina und Cedric nach.

Während Gina besonders Schlaf vermisst habe, war die Liste bei Cedric schon um einiges länger: Der 26-Jährige habe sich nach Sport, seinem Friseur, Social Media und sogar nach seinem Fernseher gesehnt. Pat dagegen hätte sich auch mal kamerafreie Zeit gewünscht: "Ich hatte Momente, wo ich mich einfach echt nicht gut gefühlt habe und dachte, ich will einfach nicht mehr von Kameras beobachtet werden. Du kannst dich nicht zurückziehen, andauernd kommen irgendwelche Leute." Eine Erfahrung, die auch Gina machen musste. "Mittlerweile kann ich es mir gar nicht mehr vorstellen, alleine zu sein. Das wird richtig komisch, ich habe auch ein bisschen Angst davor", gab die Blondine zu.

In einer Sache waren sich die Finalisten jedoch einig: Am meisten hätten ihnen ihre Familien und Freunde gefehlt. "Am meisten habe ich den Austausch mit meiner Familie und meinen Freunden vermisst, vor allem auch den ganzen Input", erklärte Philipp gegenüber Promiflash. Umso glücklicher waren andere Teilnehmer, als sie Kontakt zu ihren Liebsten haben durften: "Als ich den Videochat mit Sebastian hatte, war mein Heimweh weg, weil ich wusste, dass es ihm gut geht", erinnerte Pat sich.

Gina und Cedric im "Big Brother"-Finale
© SAT.1
Gina und Cedric im "Big Brother"-Finale
Philipp bei "Big Brother"
Big Brother, Sat.1
Philipp bei "Big Brother"
Pat Müller bei "Big Brother", Mai 2020
SAT.1/EndemolShine/Stefan Menne
Pat Müller bei "Big Brother", Mai 2020
Hättet ihr mit diesen Antworten gerechnet?635 Stimmen
511
Ja, das sind genau die Sachen, die mir auch fehlen würden.
124
Ich hätte, ehrlich gesagt, noch ein paar mehr Dinge erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de