Keine Reaktion von Khloé Kardashian (35)! Die Reality-TV-Berühmtheit hatte erst vor wenigen Tagen für mächtig Schlagzeilen gesorgt: Auf neuen Aufnahmen im Netz war die Unternehmerin kaum wiederzuerkennen. Viele Fans vermuteten anschließend eine Komplettüberholung beim Schönheitschirurgen, andere hingegen nur zu viele Filter. Doch was war wirklich der Grund für das veränderte Aussehen der 35-Jährigen? Das bleibt wohl ihr Geheimnis, denn Khloé hat die Spekulationen einfach nicht beachtet!

Ganze drei Tage ist es inzwischen her, dass die Jeansdesignerin die Schnappschüsse auf Instagram veröffentlicht hat. In dieser Zeit sammelten sich unter dem Beitrag bereits über 100.000 Kommentare, in denen Khloé nicht nur mit Komplimenten überhäuft wurde. "Ihr gesamtes Gesicht fehlt!" und "Wie viele Filter ergeben eine Überdosis?", sind nur zwei der schockierten Bemerkungen. Doch statt sich via Social Media gegen diese Behauptungen zu wehren, scheint die Brünette diese lieber komplett zu ignorieren. Stattdessen veröffentlichte sie weitere Beiträge auf der Plattform, darunter Werbeposts und Fotos von ihrer Tochter True Thompson (2).

Die Fans der US-Amerikanerin sind es eigentlich gewohnt, dass sie sich zur Wehr setzt. Erst kürzlich hatte Khloé via Twitter lautstark protestiert, nachdem es Gerüchte gegeben hatte, sie sei erneut schwanger. Wie findet ihr es, dass sie dieses Mal ruhig bleibt? Stimmt unten ab!

Khloé Kardashian, Reality-TV-Star
SIPA PRESS
Khloé Kardashian, Reality-TV-Star
Khloé Kardashian im Mai 2020
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian im Mai 2020
Khloé Kardashian und True Thompson im März 2020
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian und True Thompson im März 2020
Wie findet ihr es, dass Khloé die Spekulationen dieses Mal ignoriert?239 Stimmen
119
Wirklich gut. So macht sie sich weniger angreifbar.
120
Nicht gut. Sie sollte einfach sagen, was es mit den Bildern auf sich hat – dann wäre das Thema durch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de