Am Donnerstag stand Gerda Lewis' langersehnte Brust-OP an. Die ehemalige Bachelorette ließ sich bereits vor Jahren die Oberweite vergrößern, war mit dem Ergebnis jedoch nie ganz zufrieden. Deshalb legte sie sich jetzt noch einmal unters Messer und ließ eine Brustkorrektur vornehmen. Nach dem Eingriff ist Gerda (27) jedoch stark eingeschränkt. Sie darf ihre Arme nicht heben und ist auf die Hilfe anderer angewiesen...

Glücklicherweise weicht ihr Liebster Melvin Pelzer (25) Gerda aktuell nicht von der Seite! Der Greco-Wrestler darf bei der 27-Jährigen im Krankenhaus schlafen und hilft ihr dabei, so schmerzfrei wie möglich durch den Tag zu kommen. Dazu gehören auch ungewohnte Tätigkeiten für Melvin, wie die Blondine in ihrer Instagram-Story zeigte: In dem Clip bürstet er seiner Freundin zaghaft die Haare. Gerdas Strahlen zufolge scheint sie mit seiner Arbeit aber zufrieden zu sein.

Auf Melvins Plan steht aber auch, seine Liebste mit Nervennahrung zu versorgen. Am Abend nach der Operation überraschte er Gerda mit einer Riesenauswahl an Süßigkeiten sowie Cola. "Ich bin so froh, dass er hier ist und hier schlafen darf", freute die Fitness-Influencerin sich.

Gerda Lewis im Februar 2020
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Februar 2020
Melvin Pelzer und Gerda Lewis in Dubai, März 2020
Instagram / melvinpelzer
Melvin Pelzer und Gerda Lewis in Dubai, März 2020
Gerda Lewis im Februar 2020
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Februar 2020
Verfolgt ihr Gerdas Updates zu ihrer Brust-OP im Netz?302 Stimmen
56
Na klar, das ist total spannend!
246
Nein, das Thema interessiert mich nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de