Klare Ansage von Billie Eilish (18)! Die Sängerin, die inzwischen neben ihren megaerfolgreichen Hits auch für ihre geliebten Schlabber-Looks bekannt ist, wehrt sich nun sehr kreativ gegen Hater im Internet. Der Grund: Immer wieder aufs Neue muss die mehrfache Grammy-Gewinnerin ihren Look rechtfertigen – und scheint endgültig genug davon zu haben. Mit einem selbst produzierten Kurzfilm setzt sie nun ein Statement!

Ihr fast vierminütiges Video mit dem Titel "Not My Responsibility" ist aktuell auf Platz zwei der YouTube-Trends. Es zeigt die Ausnahmemusikerin, wie sie langsam immer mehr Schichten Kleidung ablegt. Dabei steht sie in einem dunklen Raum und blickt ununterbrochen direkt in die Kamera. Begleitet von einem monotonen Beat fragt die "Ocean Eyes"-Hitmacherin: "Kennst du mich? Kennst du mich wirklich?" Billie fährt damit fort, die Bemerkungen aufzulisten, mit denen sie während ihrer Karriere vermutlich bereits konfrontiert wurde. Im Verlauf des Clips versinkt die 18-Jährige immer weiter in pechschwarzem Wasser, bis nur noch ihre einprägsamen Fragen zu hören sind: "Basiert mein Wert ausschließlich auf deiner Wahrnehmung von mir? Oder auf deiner Meinung? Nicht meine Verantwortung."

Die Reaktionen ihrer Fans auf den Kurzfilm, den wenige Fans bereits vom Beginn ihrer geplanten Welttournee kennen dürften, sind eindeutig: Sie feiern ihr Idol für ihren Einsatz gegen Bodyshaming! "Ich bin so stolz auf dich, dass du immer authentisch bleibst", heißt es beispielsweise in einem von über 90.000 Kommentaren auf der Video-Plattform.

Billie Eilish bei den Grammys in L.A. im Januar 2020
Getty Images
Billie Eilish bei den Grammys in L.A. im Januar 2020
Billie Eilish bei den Brit Awards in London im Februar 2020
Getty Images
Billie Eilish bei den Brit Awards in London im Februar 2020
Billie Eilish bei der Grammy-Afterparty in L.A. im Januar 2020
Getty Images
Billie Eilish bei der Grammy-Afterparty in L.A. im Januar 2020
Wie findet ihr den Kurzfilm von Billie Eilish?121 Stimmen
90
Ich finde ihn super!
31
Ich kann den Hype darum nicht nachvollziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de