Ob sich Oliver Pocher (42) das gut überlegt hat? Seit Wochen zofft sich der Comedian mit der Influencerin Anne Wünsche (28). Die Ex-Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin hatte davon irgendwann genug und zog vor Gericht: Sie verklagte Oli wegen vermeintlicher Falschaussagen zu ihrer Person in der Öffentlichkeit – und bekam Recht. Der Mann von Amira Pocher (27) darf künftig keine Unwahrheiten mehr über die zweifache Mama äußern. Doch er kann es offenbar nicht lassen: Oli plant jetzt ein Special über Anne in seiner Sendung "Pocher – gefährlich ehrlich!"

In der aktuellen Folge seines Podcasts Die Pochers hier! spricht er mit seiner Ehefrau über die Pläne für die nächste Ausgabe der Show. "Ich kann schon mal sagen, nächste Woche in der Sendung gibt es ein kleines Anne-Wünsche-Spezial, da kann sie sich schon mal drauf freuen", verrät er vorab. Die beiden hätten insgesamt 27 Seiten Material zusammengetragen, um weiter auf den Zoff mit der Ex von Henning Merten einzugehen. Die Unterlagen würden außerdem Olis Aussagen bekräftigen und zu denen stehe er auch weiterhin.

"Es ist nicht unsere Intention, irgendjemanden fertigzumachen", stellt die Beauty klar. Wenn sich jedoch eine Person hinstelle und seine Follower, die Zeitungen und generell jeden belüge, dann habe sie es ihrer Meinung nach nicht anders verdient. "Anne hat einfach den Fehler gemacht und sich zu weit aus dem Fenster gelehnt."

Anne Wünsche, Ex-BTN-Darstellerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Ex-BTN-Darstellerin
Oliver und Amira Pocher im Mai 2020
Instagram / amirapocher
Oliver und Amira Pocher im Mai 2020
Anne Wünsche im Mai 2020
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche im Mai 2020
Guckt ihr euch die Sendung an?5450 Stimmen
3237
Ja, auf jeden Fall!
2213
Nee, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de