Auch sie gönnen sich gern mal ungesundes Zeug! David (45) und Victoria Beckham (46) sind eigentlich vor allem für ihren außergewöhnlichen und luxuriösen Geschmack bekannt. Kein Wein kann zu teuer sein, kein Dinner-Date bei den beiden zu extravagant. Doch das Power-Paar zeigt sich nun von seiner ziemlich bodenständigen Seite: David und Victoria haben erst kürzlich jede Menge Soße von einer Fast-Food-Kette bestellt!

Um genau zu sein, lieben der ehemalige Kicker und die Designerin die Big-Mac-Soße von McDonald's. Ein Insider erzählt gegenüber The Sun, dass sich das Glamour-Pärchen online eine Menge dieser Dips bestellt hat. "Jeder vermisst zurzeit seine besonderen Dinge während der Quarantäne und so geht es eben auch den Beckhams", verrät die Quelle. Die ganze Familie sei ein großer Fan – aber ob das so in den gesunden Speiseplan der ziemlich schlanken Vic passt?

Offenbar schon! In einem früheren Interview mit der Frühstücks-Show This Morning offenbarte die 46-Jährige, dass sie sich gern auch mal etwas gönnt. "Ich trinke bekanntermaßen ein paar Tequilas und Rotweine. Das Gleichgewicht macht es aus", plauderte Victoria offen aus.

David Beckham mit seinen Kindern Cruz, Romeo und Harper
Instagram / davidbeckham
David Beckham mit seinen Kindern Cruz, Romeo und Harper
Familie Beckham im Januar 2020
Instagram / davidbeckham
Familie Beckham im Januar 2020
Victoria und David Beckham
Instagram / davidbeckham
Victoria und David Beckham
Hättet ihr gedacht, dass die Beckhams so auf Soße von McDonald's stehen?188 Stimmen
55
Ja, irgendwie schon!
133
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de